Die Vorzüge dunkler Schokolade


Wenn es auch dir schwer fällt, in der Diät auf Schokolade zu verzichten, dann haben wir gute Nachrichten für dich: Du musst eigentlich nur die Milchschokolade durch dunkle Schokolade ersetzen, denn dadurch stillst du nicht nur dein Gelüste auf Süßes, sondern profitierst auch von einigen gesundheitlichen Vorteilen. Zahlreiche Studien haben belegt, dass dunkle Schokolade zu den gesündesten Süßigkeiten gehört, da sie Antioxidantien, Flavanole, Vitamine, Mineralien und lösliche Ballaststoffe enthält!

Solltest du bisher kein Fan dieser Art von Schokolade gewesen sein, wird es eventuell Zeit für einen neuen Versuch. Es wurde wissenschaftlich bewiesen, dass dunkle Schokolade sofort die Laune verbessert, die Gehirnfunktion fördert und auch die Herzgesundheit schützt. Dunkle Schokolade mit hohem Kakaoanteil ist zudem die beste Wahl, wenn es um Nährstoffdichte geht.

Bei geringem Zuckeranteil enthält sie eine gute Menge gesunder Fette, Eisen, Magnesium, Kupfer und Ballaststoffe. Um den größtmöglichen Vorteil zu erzielen, sollte man auf eine auf eine Variante setzen, die mindestens 70 Prozent Kakaoanteil hat.

Wir haben euch nachfolgend die fünf wichtigsten Gründe aufgelistet, wieso man täglich moderate Mengen dunkler Schokolade konsumieren sollte!

 

Man sollte darauf achten, eine Schokolade mit hohem Kakaoanteil zu wählen.

1.) Gewichtsverlust

Das mag überraschend kommen, aber das Essen dunkler Schokolade kann dank der Fülle an qualitativ hochwertigen Fetten, Ballaststoffen und Eiweiß sogar die Fettverbrennung verstärken. Eine aktuell im Journal of Internal Medicine veröffentlichte Studie konnte eine signifikante Korrelation zwischen dem regelmäßigen Konsum dunkler Schokolade und einem niedrigeren Körperfettanteil finden. Zudem zeigte eine Studie aus den Niederlanden, dass die Süßigkeit aufgrund ihres Einflusses auf die hormonelle Aktivität den Appetit in wesentlichem Ausmaß reduzieren kann.

2.) Kognitive Leistungsfähigkeit

Einer der Hauptinhaltsstoffe der dunklen Schokolade, die Flavanole, können die Blutgefäße weiten, wodurch mehr Sauerstoff ins Blut und ins Gehirn gelangt. Das begünstigt eine temporäre Verbesserung der kognitiven Funktion und Energielevel, auch bei älteren Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen. Der erhöhte Blutfluss kann außerdem vorteilhaft für das Sehvermögen sein. Studien haben herausgefunden, dass der regelmäßige Konsum dunkler Schokolade mit einer verbesserten Sehleistung zusammenhängt.

>> Protein Schokolade von MyProtein bekommt ihr hier! <<

3.) Weniger Entzündungen

Wenn die „guten“ Bakterien im Darm dunkle Schokolade metabolisieren, entsteht daraus ein fermentiertes Erzeugnis mit starken antientzündlichen Eigenschaften. Zusätzlich dazu enthält die dunkle Schokolade überdurchschnittliche Mengen an Antioxidantien, welche das beste dem Menschen bekannte Werkzeug gegen den fortschreiten den Alterungsprozess sind. Sie können zudem Krebs verhindern und ebenfalls die Entzündungen reduzieren. Eine Studie konnte zeigen, dass dunkle Schokolade tatsächlich mehr Antioxidantien, Polyphenole und Flavanole als Heidelbeeren und Acai Beeren enthält!

4.) Reduktion von Ängsten und Sorgen

Sie schmeckt nicht nur gut: Dunkle Schokolade wirkt sich aufgrund unter anderem positiv auf Herz und Entzündungen aus.

Sie schmeckt nicht nur gut: Dunkle Schokolade wirkt sich aufgrund unter anderem positiv auf Herz und Entzündungen aus.

Bist du emotional durch den Wind und hast deshalb schlechte Laune? Um Gefühle von Panik zu reduzieren, kann das Essen dunkler Schokolade helfen. Chronischer Stress erhöht den Cortisolspiegel dauerhaft, was den Körper in einen Alarmzustand versetzt. Das wiederum macht auf lange Sicht anfälliger für Angstzustände, Depressionen und Herzerkrankungen. Es gibt viele Wege, das zu verhindern und der Konsum dunkler Schokolade ist ein wohl sehr gut schmeckender. Zahlreiche Untersuchungen konnten belegen, dass einige der Verbindungen im Kakaopulver den Cortisolspiegel senken können und somit einen beruhigenden Effekt auf die Psyche haben.

5.) Herzgesundheit

Ein paar Stücke dunkle Schokolade pro Tag können den Blutfluss signifikant verbessern und dadurch den Blutdruck senken. Das passiert durch die bioaktiven Substanzen, die man im Kakao finden kann.

Zudem kann der Verzehr dunkler Schokolade dank den im Kakaopulver enthaltenen Polyphenolen die Werte des guten Cholesterins HDL im Körper erhöhen. HDL kann die negativen Effekte des schlechten Cholesterins LDL auf das kardiovaskuläre System stark reduzieren und somit zur Gesundheit des Herzens und der Blutgefäße beitragen. Studien konnten zeigen, dass erhöhte HDL Werte auf lange Sicht dazu beitragen, das Risiko für Herzerkrankungen zu senken.

Zum Ende sollte gesagt werden, dass man den Konsum dunkler Schokolade moderat halten und daran denken sollte, dass nicht alle Sorten die gleichen Effekte auf Wohlbefinden und Gewichtsverlust haben. Durch den Verzehr einiger Bissen täglich kann dunkle Schokolade mit hohem Kakaoanteil jedoch beeindruckende Vorteile in Bezug auf die Gesundheit bringen! 


Quelle: fitnessandpower.com/fitness-and-health/dark-chocolate-health-benefits

Kommentare

Kommentare


Weitere Beiträge für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com