Steroide in thailändischen Supplement Shops erhältlich?!


Da anabole Steroide hierzulande ohne Rezept als illegal gelten und nur die allerwenigsten Konsumenten die leistungssteigernden Medikamente mit einem ärztlichen Rezept erwerben, wird die Beschaffung derartiger Substanzen oftmals als zwielichtiges Unterfangen beschrieben. Nicht selten entsteht deshalb der Eindruck, dass der Handel mit Anabolika im hintersten und dunkelsten Eck der Stadt von einem anonymen Dealer mit Kapuzenpullover betrieben wird. Auch wenn solche Geschäfte üblicherweise dann doch nicht ganz so krass ablaufen, ist natürlich in Deutschland aufgrund gesetzlicher Vorschriften Vorsicht geboten!

Man spricht jedoch nicht umsonst von „anderen Ländern und anderen Sitten„, denn in Thailand beispielsweise bekommt man anabole Steroide in scheinbar gewöhnlichen Supplement Shops, wie ein YouTube Video auf dem Kanal „EnhancedAthlete“ veranschaulicht wird. Die Protagonisten in dem sechsminütigen Clip zeigen, wie ihnen leistungssteigernde Substanzen jeglicher Art im Vergleich zu amerikanischen Straßenpreisen für noch weniger Geld angeboten werden.

Der Händler vor Ort zeigt den potenziellen Käufern sein Sortiment an diversen Steroiden dabei nicht nur in Hochglanzmagazinen, sondern legt zudem auch die unterschiedlichsten Produkte zur genaueren Begutachtung auf die Ladentheke. Verschleiert wird hier nichts, denn der Handel mit den in Deutschland verbotenen Medikamenten ist in Thailand nicht gesetzwidrig und somit auch nicht strafbar.


steroide-in-thailaendischen-supplement-shops-erhaeltlich-bild


Selbstverständlich gibt es in dem besagten Supplement Shop auch herkömmliche Nahrungsergänzungsmittel, beispielsweise vom weltweit bekannten Hersteller Optimum Nutrition. Die Betreiber solcher Lokalitäten setzen die Preise für diese Produkte allerdings absichtlich hoch an, wie einer der Personen im Video erläutert, denn letztlich wolle man hauptsächlich Steroide verkaufen.

Während der Handel mit Steroiden und auch der Besitz größerer Mengen von Substanzen dieser Art sowohl in Deutschland als auch in vielen anderen Staaten verboten ist, sieht die Regierung in Ländern wie zum Beispiel Thailand das Thema wohl völlig anders. Zumindest die dargestellten Personen im unten eingebetteten Video schlagen bei der massiven Auswahl anaboler Stoffe mächtig zu, um die Ware nicht nur zu konsumieren, sondern vor allem auch selbstständig auf deren Wirkstoffgehalt zu analysieren!

Anabole Steroide sind entweder verschreibungspflichtig oder überhaupt nicht mehr aus einer Apotheke zu beziehen. Derartige Substanzen ohne Rezept zu erwerben oder zu besitzen ist strafbar. Zudem kann die Verwendung sowohl kurzfristige als auch dauerhafte körperliche Schäden mit sich bringen!




Kommentare

Kommentare

1 comment

  1. Pingback: Synthol Injektion vor laufender Kamera - Gannikus.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com