Samira Ganja Bär im Interview


samira-ganja-bär-im-interview5 Name: Samira Ganja Bär

Wohnort: Aargau, Schweiz

Alter: 23

Gewicht (Off Season/Diät): 62kg /51kg

Größe: 1,63 m

Erfolge:

SNBF Miss Fitness 1. Platz

Pro Bro Classic’s Bikini 1.Platz

WNBF Fit Body 5. Platz

WNBF Figure 4. Platz

Instagram: samiraganja13

interview-trenner

In welchem Studio trainierst du?

Samira: Ich trainiere im Fitness Center Windisch & Physical Fitness Zofingen.samira-ganja-bär-im-interview3interview-trenner

In welchem Alter hast du mit dem Bodybuilding angefangen und was war deine Motivation damals?

Samira: Mit 16 oder 17 Jahren habe ich zum ersten Mal ein Fitnessstudio- Abo abgeschlossen. Als ich damals aber nach einem Jahr keine wirklichen Fortschritte sehen konnte verlor ich schnell die Motivation. Im Alter von 19 Jahren hat mich mein damaliger Freund dazu motiviert mich erneut anzumelden. Er war Berufssportler (Down Hill) und hat täglich mehrere Stunden Sport getrieben, daneben kam ich mir sehr unsportlich vor und so hat er mich dazu inspiriert mehr Sport zu treiben und mich mit der Ernährung auseinander zu setzten. Kurz darauf habe ich auch meine Abschlussarbeit für die Berufslehre auf diesem Bereich geschrieben, weil mein Interesse an Fitness und der Ernährung immer größer wurde.samira-ganja-bär-im-interview7interview-trenner

Welche Fehler hast du als Anfänger gemacht?

Samira: Ich habe zu viel trainiert und zu wenig gegessen, was mich immer wieder in ein Übertraining getrieben hat. Ich wollte nun mal schnell große Fortschritte machen.samira-ganja-bär-im-interviewinterview-trenner

Woran denkst du während des Trainings?

Samira: Während eines Satzes denke ich an den jeweiligen Muskel. Im Allgemeinen denke ich aber oft immer wieder an meinen „Traumkörper“ ich halte mit immer vor Augen wo ich hin will und wie ich aussehen möchte.samira-ganja-bär-im-interview14interview-trenner

Welche Musik hörst du beim Training?

Samira: Entweder Hardstyle, Elektro oder Progressive.interview-trenner

Wie planst du Training und Ernährung im Alltag?

Samira: Ich mache 1-2 Mal in der Woche einen „Mealprep“ bei dem ich mir alle Mahlzeiten (außer  Frühstück) vorkoche, damit ich an stressigen Tagen oder im Büroalltag meine Meals immer mitnehmen kann.samira-ganja-bär-im-interview2interview-trenner

Wie sieht dein Trainingsplan aus?

Samira: Ich mag es alle paar Wochen meinen Trainingsplan zu ändern und neues auszuprobieren. Mal trainiere ich mit High- Reps, dann wieder auf Maximalkraft das ist sehr individuell. Am liebsten trainiere ich allerdings im Bereich von 3x 8-12 Wiederholungen. Zur zeit fahre ich in einem 2er Split, aufgeteilt in Oberkörper und Unterkörpertraining kombiniert mit Cardioeinheiten.samira-ganja-bär-im-interview6interview-trenner

Wie sieht deine tägliche Ernährung aus?

Samira: Ich achte während der Wettkampfvorbereitung auf eine gesunde und zielorientierte Ernährung, welche stetig angepasst wird. Ich verzichte dabei komplett auf Milchprodukte, glutenhaltige Produkte und natürlich Fast Food, Fertigprodukte und Süßes.samira-ganja-bär-im-interview15interview-trenner

Worauf bist du am meisten stolz?

Samira: Darauf, dass ich in meiner ersten Wettkampfsaison bereits so viel erreicht habe. Damit meine ich nicht mal meine beiden 1. Platzierungen, viel mehr macht es mich stolz was ich aus mir gemacht habe.samira-ganja-bär-im-interview11interview-trenner

Machst du regelmäßig Cardio? Wenn ja, welche Übungen empfiehlst du?

Samira: Ja, für mich gehört Ausdauersport genau so dazu. Ich weiss, dass viele Bodybuilder nicht viel bzw. nichts davon halten. Aber 1-2x pro Woche eine lockere Cardio Einheit gehört für mich einfach dazu (auch im Aufbau). Es geht dabei nicht um die Fettverbrennung, viel mehr darum die Mitochondrien Produktion anzukurbeln, was zu mehr Leistung im Krafttraining führt. Zurzeit mache ich zusätzlich noch HIIT Training um den Stoffwechsel und die Fettverbrennung anzukurbeln.samira-ganja-bär-im-interview12interview-trenner

Bist du das ganze Jahr über in guter Form oder machst du auch mal eine Massephase?

Samira: Haha ja.. gute Frage, eigentlich war es mein Plan nach den Wettkämpfen weiterhin in Form zu bleiben und nur im leichten Überschuss einen Aufbau zu machen. Da es meine ersten Wettkampfsaison und dementsprechend auch meine erste Wettkampfdiät war, ist das ganze allerdings nach LA (WNBF Weltmeisterschaft) etwas aus dem Ruder gelaufen und deshalb werde ich jetzt im neuen Jahr erst mal wieder eine kleine Diät einlegen.samira-ganja-bär-im-interview4interview-trenner

Welche Supplemente verwendest du?

Samira: Als Profuel Athletin konsumiere ich die Alphaminos, Plantein Duo, Vitamin C, Magnesium und das Grünzeug von Profuel. Dazu noch Glutamin, L-Carnitin, L-Carnosin, Arginin AKG und Kreatin (nur im Aufbau).samira-ganja-bär-im-interview9

interview-trenner

Hast du einen Lieblingsbooster? Wenn ja, welcher ist es?

Samira: Ich konsumiere keine herkömmlichen Booster, die mache ich mir immer selber. So kann ich die Inhaltsstoffe, sowie die Dosierung selber regulieren, ohne in Gefahr zu laufen, dass etwas darin enthalten ist, was ich nicht konsumieren will.samira-ganja-bär-im-interview10interview-trenner

Welchen Teil deines Körpers magst du am liebsten?

Samira: Meine Abs und meine Brust.interview-trenner

Was ist deine Lieblingsübung?

Samira: Gibt es in dem Sinne nicht, ich mag es einfach neues auszuprobieren und abwechslungsreich zu trainieren.samira-ganja-bär-im-interview8interview-trenner

Hast du Vorbilder? Wenn ja, wen?

Samira: Schwierig, weil ich finde man sollte sich nicht mit anderen vergleichen und sich selbst als Motivation nehmen. Natürlich gibt es aber diverse Athletinnen/Sportlerinnen die mich inspirieren/motivieren.samira-ganja-bär-im-interview13interview-trenner

Was würdest du deinem damaligen Ich, als es gerade mit dem Training angefangen hat, heute mit auf den Weg geben?

Samira: Es gibt kein richtig oder falsch, weder bei der Ernährung noch beim Training, viele Wege führen nach Rom. Wichtig ist, dass du dir selber treu bleibst, an dich glaubst, deinen Körper kennen lernst und niemals aufgibst!

🔥FOCUS on where you want to be not where you were or where you are!🔥 📸first pic from our gym shoot📸 @oliver_gutfleisch_photography _____________________________________________ N'abend insties🤗🙋 Was Habt ihr heute so getrieben??? 💥💥Leg deinen fokus auf dein ziel🏁 und nicht darauf wo du gestern noch warst🔥mach jeden tag etwas um deinem traum näher zu kommen💪💥💥ich hab beim heutigen Beintraining nochmal absolut ALLES 💨👊gegeben und bin über meine grenzen gegangen😈😬denn jede schweissperle und träne die dabei gefallen ist 💦bringt mich ein schritt näher🏆☝👀hier ist es☝📸 das erste foto von unserem shooting am freitag📸😇 ich bin echt meeeega zufrieden mit dem endresultat der bilder!🤗📸💪was meint ihr dazu?? heute abend steht noch ne 30min cardio einheit an und dann heisst es früh schlafen😴😴 machts gut und geniesst den abend!😘😘

A photo posted by Fitness🔩 & healthyfood 🍎 (@samiraganja13) on

 

http://www.gannikus.com/qri5

Kommentare

Kommentare


Weitere Beiträge für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com