Tina Valaker Brotke im Interview


tina-valaker-brotke-im-interview8

Name: Tina Valaker Brotke 

Wohnort: Norwegen

Alter: 27

Gewicht (Off Season/Diät): 62 kg /53 kg

Größe: 1,63 m 

Instagram: tina.v.b

badt1-hardcore-boosterinterview-trenner

In welchen Studio trainierst du?

Tina: Ich trainiere meistens im 4 Fitness.

tina-valaker-brotke-im-interview14interview-trenner

In welchem Alter hast du mit dem Bodybuilding angefangen und was war deine Motivation damals?

Tina: Ich habe schon mein ganzes Leben immer viel Sport gemacht und einiges ausprobiert. Vor etwa 4 Jahren bin ich auf das Body Building, vornehmlich die Bikini Fitness Klasse aufmerksam geworden. Ich wollte auch so einen Körper haben und zudem schauen, wie weit ich bereit bin, dafür zu gehen.tina-valaker-brotke-im-interview2interview-trenner

Welche Fehler hast du als Anfänger gemacht?

Tina: Ich habe vor den Wettkämpfen nicht genug am Posing geübt! Viele denken, dass nur Training und Diät entscheidend sind, aber wenn Dein Posing auf der Bühne nicht sitzt, dann kann deine Form noch so überragend sein und du wirst dennoch nicht gewinnen.tina-valaker-brotke-im-interview4interview-trenner

Woran denkst du während des Trainings?

Tina: Eigentlich nur an meine Ziele und den Muskel, den ich gerade trainiere.tina-valaker-brotke-im-interview12interview-trenner

Welche Musik hörst du beim Training?

Tina: Wirklich alles! Ich habe so viele Playlisten auf meinem Handy, da ist wirklich alles dabei.

interview-trenner

Wie planst du Training und Ernährung im Alltag?

Tina: Ich habe einen Coach, der mir sowohl in der On- , als auch in der Off- Season einen Plan erstellt. Dabei variieren häufig nur die Mengen, sonst bleiben die Nahrungsmittel fast immer gleich. Aber ab und an gönne ich mir natürlich auch mal Junkfood und Süßkram.tina-valaker-brotke-im-interview1interview-trenner

Wie sieht dein Trainingsplan aus?

Tina: Ich habe einen 5 er Split, der jedoch in der Off Season auch mal vermischt wird bzw. durch neue Übungen erweitert.tina-valaker-brotke-im-interview9interview-trenner

Wie sieht deine tägliche Ernährung aus?

Tina: Ich konsumiere hauptsächlich die Basics: Fisch, Huhn, Rind, Reis, Kartoffeln, gesunde Fette und so weiter. Ich finde, dass funktioniert am besten.tina-valaker-brotke-im-interview10interview-trenner

Worauf bist du am meisten stolz?

Tina: Darauf, dass ich meinen ersten Wettkampf als Neuling in der Frauenklasse direkt gewinnen konnte.tina-valaker-brotke-im-interview7interview-trenner

Machst du regelmäßig Cardio? Wenn ja, welche Übungen empfiehlst du?

Tina: In der Wettkampfvorbereitung ja, da mache ich morgens und nach jedem Training Cardio. Befinde ich mich aber in der Off Season beläuft es sich auf 3 x in der Woche nach dem Training.tina-valaker-brotke-im-interview13interview-trenner

Bist du das ganze Jahr über in guter Form oder machst du auch mal eine Massephase?

Tina: Definitiv nein. In der Vorbereitung gebe ich wirklich alles und esse sehr zielgerichtet um meine Form zu bekommen/ erhalten. Außerhalb einer Vorbereitung und Wettkampfsaison esse ich jedoch wirklich gerne und viel und kann meine Wettkampfform definitiv nicht halten.tina-valaker-brotke-im-interview14interview-trenner

Welche Supplemente verwendest du?

Tina: Eigentlich beläuft es sich auf BCAA’s, Whey Protein, Vitamine und ab und an einen Pre Workout Drink.tina-valaker-brotke-im-interview11interview-trenner

Welchen Teil deines Körpers magst du am liebsten?

Tina: Meine Schultern, die sind echt gut.tina-valaker-brotke-im-interview5interview-trenner

Hast du Vorbilder? Wenn ja, wen?

TinaJustine Munroe! Sie ist einfach klasse, sowohl auf der Bühne, als auch im echten Leben ein echtes Vorbild.tina-valaker-brotke-im-interview6interview-trenner

Was ist deine Lieblingsübung?

Tina: Da habe ich ehrlich gesagt ziemlich viele.interview-trenner

Was würdest du deinem damaligen Ich, als es gerade mit dem Training angefangen hat, heute mit auf den Weg geben?

Tina: Wenn du überlegst auf die Bühne zu gehen, dann sei dir bewusst, dass es ein wirklich langer und harter Weg ist. Nicht jeder ist dafür gemacht und wenn du es nur willst, weil es cool ist ein Sixpack zu haben, solltest du eventuell über Alternativen nachdenken… ( Zur Info: Ich habe lediglich die letzten 4 Wochen der Vorbereitung ein Sixpack und eine Woche nach dem Wettkampf ist es auch weg:D) Wenn du es aber wirklich willst, dann zieh es durch und erfüll dir deine Träume!!

 

interview-trenner

 

 

http://www.gannikus.com/qri5

Kommentare

Kommentare


Weitere Beiträge für dich:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com