24-jähriger IFBB Pro Regan Grimes schließt sich „Camel Crew“ an!


Mit erst 24 Jahren hat Regan Grimes schon so einiges im Bodybuilding erreicht. Im letzten Jahr konnte er sich durch einen Sieg beim Amateur Wettkampf zur Arnold Classic Brazil den Traum von der Pro Card erfüllen. Bei seinen ersten drei Events als Profi platzierte sich der gebürtige Kanadier jeweils in den Top 6, die Vancouver Pro beendete er sogar als Zweitplatzierter hinter Michael Lockett. Letzten Endes reichten die gesammelten Punkte zwar für eine Teilnahme am Mr. Olympia nicht aus, doch nun soll der nächste Schritt in diese Richtung gemacht werden!

Wie Regan Grimes erst vor wenigen Stunden über sein Instagram Profil verlauten ließ, werde er sich der „Camel Crew“ in Kuwait anschließen und dementsprechend ab sofort mit Bader Boodai zusammenarbeiten. Auch Coach Abdullah, der wesentlich zur positiven Entwicklung von Brandon Curry beteiligt war, wird demzufolge wohl eine größerer Rolle in der täglichen Routine des BPI Athleten einnehmen. In den Kommentaren zu seiner Ankündigung, die Stand jetzt bereits über 26.000 Aufrufe vorweisen kann, zeigen sich Fans und Follower erfreut darüber, dass der noch junge IFBB Pro seine Chance ergreift, um sich weiterzuentwickeln.

Regan Grimes selbst fügt in seinem kleinen Video Statement kurz und knapp an, dass dies der nächste große Schritt für ihn sei, der nach seinen Möglichkeiten beste Bodybuilder zu werden. Die Referenzen der „Camel Crew“ in Bezug auf den Erfolg sprechen jedenfalls für sich. Im Oxygen Gym in Kuwait hat man nicht nur Big Ramy und Ahmad Ashkanani zu Zugpferden gemacht und stets verbessert, sondern auch Athleten wie Roelly Winklaar oder Victor Martinez zu alter Stärke verholfen. Ein weiteres Beispiel für eine durchaus beachtliche Entwicklung ist Nathan De Asha, der zudem auch hinsichtlich des Alters besser mit Regan Grimes vergleichbar ist.

Ob Regan Grimes weiterhin mit seinem bisherigen Coach Chris Aceto zusammenarbeiten wird, ist noch fraglich. Der amerikanische Trainer bereitete unter anderem schon Big Ramy vor und leistete einiges dafür, um den Bodybuilding Sport in Kuwait voranzubringen, doch aktuell gilt das Verhältnis zwischen ihm und Bader Boodai als zerrüttet!

http://www.gannikus.com/qri5

Kommentare

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com