gymder-die-social-fitness-app

GYMDER – Die Social Fitness App!


Einige Bodybuilder lieben es allein zu trainieren und sich während des Workouts einzig auf sich selbst zu konzentrieren und alles andere auszublenden. Die meisten Freizeit-Athleten bevorzugen jedoch die Gesellschaft eines Trainingspartners, der nicht nur motiviert, sondern zudem mit Rat und Tat zu Seite steht und somit eine enorme Stütze sein kann. Aber was tun, wenn man selbst keine solche Person finden kann? Die Social Fitness App GYMDER könnte die Lösung sein!

Seit Ende des letzten Jahres ist GYMDER hierzulande erhältlich und versucht mit einem neuartigen und spannenden Konzept, sportbegeisterte Menschen zu verbinden. Wie die selbstgewählte Bezeichnung „Social Fitness App“ schon andeutet, werden hier die bekannten Elemente etablierter sozialer Medien mit dem Thema Sport in Einklang gebracht. So soll GYMDER eine einfache und vor allem kostenlose Lösung bieten, um passende Trainingspartner zu finden, mit denen sportlichen Ziele gemeinsam erreicht werden können.

In einer durchdachten Übersicht kann man somit alle angemeldeten Sportler in der nähren Umgebung sehen und sich anschließend zum Workout verabreden oder aber einfach deren Profilen folgen, um sich auf diese Weise hilfreiche Tipps zu sichern. Das ganze geschieht zudem in Echtzeit und per „Radar“, sodass selbst spontane Treffen kein Problem darstellen dürften. Wer zusätzliche Motivation benötigt, kann darüber hinaus spezielle Kanälen in Anspruch nehmen, auf welchen sich themenspezifische Inhalte und Videos finden.


gymder-die-social-fitness-app-1


Der Fokus dieser umfangreichen App liegt also ganz klar in der Verbindung von gleichgesinnten Sportlern, um so nicht nur die Workouts effektiver und motivierender zu gestalten, sondern zudem auch den gegenseitigen Erfahrungsaustausch zur Wissenserweiterung zu ermöglichen. Besonders in städtischen Gebieten scheint dieses bislang unbekannte Konzept gut angenommen zu werden und auch bekannte Gesichter der Fitness Szene wie Road To Glory, Goeerki oder Johannes Luckas sind dort schon vertreten.

Mit ihrer Interpretation einer Social Fitness App versucht GYMDER also gleichgesinnte Sportler möglichst einfach und spontan zu verbinden, damit man voneinander profitieren und die Workouts noch effektiver gestalten kann. Das Problem, keinen passenden Trainingspartner zu finden, dürfte damit ohne Zweifel beseitigt sein. Darüber hinaus ist die Intention, Menschen durch den Kraftsport zu verbinden, sehr lobenswert, sodass GYMDER seine sinnvolle Ergänzung zu den vorhandenen sozialen Medien bieten dürfte.

>>Hier geht gibt es weitere Informationen über GYMDER<<

http://www.gannikus.com/qri5

Kommentare

Kommentare

4 comments

  1. Nico

    kann schon jetzt sagen dass die app sich in eine sex anfrage app verwandeln wird, bei der die frauen völlig genervt sich wieder abmelden werden!

    Gesendet am 20. April 2017
  2. BA

    die meinung teile ich allerings auch
    blöd nur das man bei der anmeldung/einstellung schon ein bild festlegen muss und man die berechtigung nicht freischalten kann…blöd gelaufen gute idee(für ios)

    Gesendet am 20. April 2017
  3. April

    So eine tolle App! Ich habe mich mit meinem Freund angemeldet und haben wir nette Menschen kennengelernt! 🙂 Kann nur weiter empfehlen.

    Gesendet am 22. April 2017
  4. Antonella

    Toller App! Ich muss sagen dass die Community mega anständig ist und dass man genau als Frau sich gerne zeigen kann, ohne belästigt zu werden. Ich finde es auch sehr cool, dass man nicht kommentieren kann, so spart man sich einige „Hater-Kommentare“.

    Gesendet am 22. April 2017

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com