MyProtein Protein Crispies im Test


Allgemeine Information

Herkunftsland UK
Durchschnittspreis 15,29 € (500g Beutel)

Nährwerte pro 100g

Brennwerte 365kcal
Eiweiß 52g
Kohlenhydrate 40g
Fett 1g

Produkteignung

suboptimal optimal
Mahlzeitenersatz
Muskelaufbau
Post Workout

Erfahrungsbericht zu den Protein Crispies von MyProtein

Beim morgendlichen Konsum von Haferflocken, Müsli oder sonstigen Cerealien stehen viele von euch sicher oftmals vor dem Problem, nicht ausreichend Protein zu sich zu nehmen. Die meisten bedienen sich dann ganz einfach eines Whey Proteins, um den Eiweißgehalt aufzustocken, wobei sich viele hier lieber etwas „Richtiges“ zum Kauen wünschen würden. MyProtein hat mit den Protein Crispies wieder ein innovatives Produkt auf den Markt gebracht, das genau hier ansetzt. Was die Myprotein Protein Crispies so können und ob sie eine Empfehlung wert sind, lest ihr wie immer hier in der Review!


booster-banner-badt

Verpackung

Während wird beispielsweise beim Myprotein Protein Granola eine für Myprotein sehr schicke Dose am Start hatten, halten wir bei den Myprotein Protein Crispies wieder einen herkömmlichen Standbeutel in der Hand, der eher durch spartanisches Design aufzufallen weiß – oder eben nicht 😀

Auf der Vorderseite finden wir wie so oft nur die Produktbezeichnung und nicht wirklich viel mehr.

Die Rückseite wird geschmückt von einer Nährwerttabelle, die uns Aufschluss über die Kalorien und die einzelnen Makronährstoffe gibt. Hierbei bezieht sich der Hersteller auf 100g und auf eine einzelne Portion von 10g. Außerdem sind auf der Rückseite noch unter anderem eine Einnahmeempfehlung und die Inhaltsstoffe abgedruckt.

Durchaus positiv ist uns der neue Verschluss aufgefallen, der praktisch eine Art Klettverschluss ist. Das ist super praktisch, denn so geht der Beutel einfacher auf und zu.

Wenn man die Packung öffnet, fällt einem auf, dass sogar bei diesem kleinen Standbeutel ein Dosierlöffel enthalten ist, was man auf jedenfall positiv erwähnen muss. 

Unter dem Strich haben wir hier eine für Myprotein typische Verpackung, auf der wir wie immer alles Wissenswerte finden. 

>> Myprotein Protein Crispies hier kaufen! <<

myprotein-protein-crispies-erfahrung

Die MyProtein Protein Crispies können in einer 500g und einer 1,5kg Packung gekauft werden.

 


Inhaltsstoffe und Nährwerte

Inhaltsstoffe der MyProtein Protein Crispies.

Die MyProtein Protein Crispies bekommt man in den Packungsgrößen 500g und 1500g, wobei wir uns in diesem Test auf den 500g Standbeutel beziehen. Rechnen wir mit der Portionsgröße des Herstellers, die 10g entspricht, dann enthält ein Beutel immerhin 50 Portionen. Wir gehen jedoch davon aus, dass der Großteil hier mehr als 10g pro Portion konsumieren wird, weshalb man die enthaltenen Portionen pro Packung dann jeweils individuell nach unten korrigieren muss.

Kommen wir zu den Nährwerten: Auf 100g bekommen wir satte 52g Protein, 40g Kohlenhydrate (davon nur 1,2g Zucker bzw. Laktose)und nur 1g Fett (0,2g gesättigte Fettsäuren) bei insgesamt 365 Kalorien. Wenn man sich nicht gerade Low Carb ernährt, dann sind das schon echt ziemlich gute Makros, das muss man zugeben.

Die Inhaltsstoffe sind aber nicht weniger erwähnenswert, auch wenn die Anzahl bei diesem Produkt nicht wirklich groß ist und wir sie schnell abgearbeitet haben.

Als erstes hätten wir Whey Protein Isolat enthalten, womit wir wirklich mehr als zufrieden sind. Hier ist für eine hochwertige und schnell verdauliche Proteinquelle gesorgt, was man ja nicht von jedem innovativen Protein Produkt sagen kann.

Kommen wir zum zweiten Inhaltsstoff der Myprotein Protein Crispies, dem Reismehl. Das Reismehl ist in diesem Produkt größtenteils für den Kohlenhydratanteil verantwortlich. Viele von euch werden sicher des öfteren auch Reis in ihren Ernährungsplan eingebaut haben und das ist auch in Ordnung so, denn es gibt deutlich schlechtere Kohlenhydratquellen. Wenn man überlegt, dass man statt Reismehl auch hätte Weizenmehl oder ähnliches verwenden können und so eine schlechtere Kohlenhydratquelle hätte enthalten sein können, mit der man unter Umständen noch das Problem mit Gluten hätte, dann kann man hier auf keinen Fall meckern.

Als letzten und weniger erwähnenswerten Inhaltsstoff ist der Emulgator Soja Lecithin enthalten, der dafür sorgt, dass Whey Protein Isolat und Reismehl sich auch problemlos und gleichmäßig miteinander vermischen lassen. Vom Soja Lecithin wird in den MyProtein Protein Crispies nicht viel enthalten sein, weshalb man sich davon als Natural Bodybuilder nicht die all zu großen Gains erhoffen kann, wie sie zum Beispiel vom einen oder anderen Fitness YouTuber verzeichnet wurden. 😉

myprotein-protein-crispies-supplement-facts

Die Inhaltsstoffe so wie die Zusammensetzung der MyProtein Protein Crispies ist wirklich super!

Alles in allem sind wir wirklich sehr angetan von der kurzen und sauberen Liste der Inhaltsstoffe. Auch die Makronährstoffverteilung ist super, vor allem wenn man eher eine High Carb Low Fat Ernährung verfolgt.

Ein wenig stutzig wird man jedoch, wenn man sich anschaut, dass das Whey Protein Isolat mit einem Anteil von 52% enthalten ist und auch der Proteingehalt bei genau 52% liegt. Wie die meisten von euch wissen, hat auch Whey Protein Isolat in der neutralen Geschmacksrichtung keinen Proteingehalt von 100%. Eine ähnliche Problematik hatten wir bereits beim MyProtein Protein Smoothie. Man muss im Fall der Myprotein Protein Crispies jedoch berücksichtigen, dass auch zu ungefähr 50% Reismehl enthalten ist und dieses auch Protein enthält, weshalb – je nach Reismehl – ein Wert von 52g Protein auf 100g Produkt wieder realistischer wird. Ob das von Myprotein auch so erklärt werden würde oder ob hier der gleiche Fehler wie beim Protein Smoothie gemacht wurde, können wir natürlich aktuell nicht sagen!

Zutaten der Myprotein Protein Crispies:

Molke Protein Isolat (Milch) (52%), Reismehl, Emulgator (Sojalecithin)


Geschmack und Konsistenz

Die Konsistenz der MyProtein Protein Crispies ist – wie der Name schon vermuten lässt – eher knuspriger Natur. Dafür sollte man die Protein Crispies jedoch auch zügig essen und nicht zu viel Flüssigkeit verwenden, da sie sonst natürlich schnell an Konsistenz verlieren.

>> MyProtein Protein Crispies hier kaufen! <<

Natürlich haben wir für euch den Geschmack nicht nur in Müsli/Cerealien getestet, sondern auch komplett pur. Am ehesten taugt hier wohl der Vergleich mit Reiswaffeln. Wem also Reiswaffeln schmecken, für den wäre es auch denkbar, die Protein Crispies pur zu essen.

Ansonsten empfiehlt es sich, damit sein Müsli oder ähnliches aufzupimpen. Man sorgt hierbei nicht nür für einen erhöhten Proteinanteil, sondern auch für den gewissen Knusperfaktor.

Ein negativer „Protein Geschmack“ ist nicht wahrzunehmen.

myprotein-protein-crispies-geschmack

Die MyProtein Protein Crispies sind geschmacklich eher neutral, dafür aber super knusprig.


Preis-Leistungs-Verhältnis

Die MyProtein Protein Crispies gibt es wie gesagt in der 500g und in der 1500g Packung, wobei der Preis natürlich bei der großen Packung im Verhältnis besser ist als bei der kleinen. Wir hatten jedoch die kleine Packung im Test, weshalb wir uns auch auf diese beziehen.

Für die 500g Packung zahlt man regulär 15,29€, was bei einer (wie vom Hersteller angegebenen) Portionsgröße von 10g zu insgesamt 50 Portionen führt und einem Portionspreis 0,31€ entspricht.

Wer sich direkt die große Packung der MyProtein Protein Crispies besorgt, bezahlt für diese 32,09€. Somit bezahlt ihr pro 10g Portion nur noch 0.21€ und bekommt 150 Portionen heraus.

Zieht man in Betracht, dass man zum Proteingehalt von (angegebenen) 52% auch noch 40% Kohlenhydrate aus einer sauberen Quelle erhält, dann ist der Preis auf jedenfall angemessen und nicht zu hoch. Man muss zudem beachten, dass es auf MyProtein Produkte so gut wie dauerhaft 20-30% Rabatt gibt.


Echt nice um Speisen aufzupeppen ?? @myproteinde

A photo posted by Gannikus.com (@gannikuscom) on

Fazit

Die Makronährstoffverteilung ist super, solange man nicht Low Carb unterwegs ist. Der Proteingehalt ist hoch und mit Whey Protein Isolat wurde hier eine hochwertige Quelle verarbeitet. Auch die Kohlenhydrate sind clean, da sie aus Reismehl kommen und Fett ist sozusagen keines enthalten. 

Wer sein Müsli oder seine Cerealien mit Protein aufpeppen will und dabei lieber etwas zum Kauen hat, anstatt einen Whey Protein Shake zu verwenden, der ist mit den Myprotein Protein Crispies in jedem Fall gut beraten. Empfehlenswert ist natürlich wie immer, eine gute Rabattakton abzuwarten, um ein möglichst gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen!

shop



Bewertung:

Gesamtdurchschnitt 88.3/100 88.3
Geschmack 90
Inhaltsstoffe 95
Preis-Leistungs-Verhältnis 80

Positives

Negatives

Hochwertige Eiweißquelle
Nicht Low Carb geeignet
Hochwertige Kohlenhydratquelle
Verdächtige Angaben zum Proteingehalt
Peppt diverse Speißen auf

Kommentare

Kommentare


Weitere Reviews für dich:

Nutrex Outrage im Test

Erfahrungsbericht zum Hardcore Pre Workout Booster Nutrex Outrage Mit Outlift haben wir bereits...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com