bobs-vendetta-tim-gaybel-exodus-im-check

BOBs Vendetta – Tim Gaybel – Exodus im Check


Ein knapp 2 stündiges Video, hochwertig gedreht mit viel Liebe zum Detail. Ja, man kann sagen, dass „BOBs Vendetta – Tim Gaybel – Exodus“ ein episches Meisterwerk ist. Egal, wie man zu diesem Film, den Protagonisten und den darin angegriffenen Personen steht und genau deshalb haben wir einmal das Video analysiert um euch zu sagen, um was es eigentlich genau geht und auf welche Videos sich Uncle BOB in seiner Abrechnung bezieht.

bob-vendetta-ga

Zunächst einmal ist es bemerkenswert, dass ein Video wie „BOBs Vendetta – Tim Gaybel – Exodus“ so gut bei der Mehrheit der Zuschauer ankommt, denn der Streifen ist so gesehen sicherlich keine einfache Kost. Nach einem eher seicht beginnenden Intro mit Filmzitaten und  Kinderstimmen geht es ab Minute 4:49 deutlich martialischer zur Sache. Ein blutübersetrömter Martin Ratkowski, hier als Tim Gabel, sitzt auf einem Stuhl und wird von einem Kerl mit Vendetta Maske bedroht.

Ab Minte 10:49 geht für die allermeisten der Spaß wohl erst richtig los: Wir wollen ja nicht behaupten, dass alle Pumper Kunstbanausen sind… Aber die Jungs mit dicken Armen sind wahrlich nicht dafür bekannt, eine lange Aufmerksamkeitsspanne zu haben.


tim-gabel-bluttest

In der ersten Analyse erklärt euch Uncle BOB, warum er die Rhetorik des Bluttest-Videos für ausgedacht und berechnet hält. Es wird erläutert, was es mit der Wahl des Outfits und der außergewöhnlichen Wortwahl auf sich hat.

Des Weiteren interpretiert Uncle BOB das Ergebnis des Bluttests und erläutert, welche möglichen Ursachen darauf hindeuten, dass Tim Gabel Steroide so wie Schilddrüsenhormone genommen haben könnte.

tim-gabel-leberwerte

Bei dieser Analyse bezieht sich Uncle BOB auf das Video „Bluttest Tim Gabel – Ergebnisse des Bluttests“. Hier erläutert Tim Gabel, wie seine Ergebnisse zu verstehen sind und hat auch direkt einige Erklärungen parat, weshalb seine Blutwerte nicht überall im Normbereich liegen. Laut eigener Aussage ist er zum Zeitpunkt der Abnahme vollkommen Natural und supplementiert nicht einmal Creatin.

Der Bluttest wurde nach eigenen Aussagen in Montenegro während eines Urlaubsauenthaltes gemacht. Nun fragen sich viele wahrscheinlich: Wieso macht Tim Gabel einen Bluttest in Montenegro? Nun, Tim Gabel ist montenegrinischer Abstammung. Warum man im Urlaub so einen Bluttest macht, wird wohl nur er wissen…


tim-gabel-exodus

Nach ca. einer Stunde, kommen wieder rein fiktive Szenen in denen Tim Gabel auf dem Stuhl gefesselt mit der Wahrheit malträtiert wird.

In den darauf folgenden Szenen wird erst ein sehr überheblicher Tim gezeigt, der im Anschluss von Karl persönlich seine erste Rolex geschenkt bekommt, nach dem Motto: „Ohne Rolex kein Rotex!“. Auch in den darauf folgenden Passagen handelt es sich um ausschließlich fiktive Szenen, welche die Gier von Karl Ess darstellen sollen.

karl-ess-rolex-tim-gabel

Im letzten Teil geht es noch einmal um die Arroganz, welche Tim Gabel auch laut eigener Aussage in der Vergangenheit an den Tag gelegt hatte. Uncle BOB bezeichnet den Gym Aesthetics Athleten als Psychpaten und Hater, welcher sehr missgünstig und neidisch auf andere Athleten gewesen sein soll.


Das Fazit

Vielen wird dieser Film sicherlich viel zu langatmig sein aber sie werden Ihn eben feiern, weil er gegen das GA Movement geht. Man kann hier keinesfalls davon sprechen, dass es sich hier nur um stupide Beleidigungen handelt und dies macht das Werk letztlich so interessant, auch für neutrale Beobachter.

Besonders interessant ist eigentlich das Fazit des Blockbusters: Hier sagt Uncle BOB, dass er Tim Gabel als Opfer seiner jugendlichen Naivität sieht, welcher früher oder später aufwachen werde und geläutert wäre.

Schaut man sich die Entwicklung von Tim Gabel in den letzten Monaten an, so kann man hier durchaus davon sprechen, dass der 19-Jährige mittlerweile geläutert ist. Nicht nur bei uns im Interview, sondern auch bei anderen Portalen distanzierte sich Tim deutlich von der totalen Kommerzialisierung des Sports und auf YouTube sind Affiliate Links und Kaufaufrufe größtenteils verschwunden. Es ist natürlich etwas unglücklich, dass ausgerechnet zu einer Zeit in der sich Tim Gabel von Karl Ess und Ralf Sättele distanziert, so ein Video veröffentlicht wird. Gerade wenn man einmal betrachtet, was zur Zeit in dieser Szene los ist, stellt man sich die Frage: War Tim Gabel am Ende nur ein naiver Jugendlicher und hätten hier nicht andere eher eine Vendetta verdient gehabt!?

Man sollte sich auch einmal fragen, wie hätte man selbst mit 17 gehandelt hätte; Wie man sich selbst verhalten würde, wenn man dann mit 18 plötzlich ein Star in einer Szene ist und 200 000 Abonnenten auf YouTube… wie seht ihr das?!

https://www.youtube.com/watch?v=9NhKeu9tuO8

2 comments

  1. Chris

    Bob hat alles richtig gemacht. Von wegen tim jetzt als armes opfer hinstellen, dass ist lächerlich. Er hatte genug zeit sich ins richtige licht zu rücken, aber das hat jetzt halt bob für ihn übernommen. Zudem ist tim nur einer von vielen und ich hoffe das bob erflogreich ist mit seiner aktion, denn solche penner haben nichts anderes verdient.

    Gesendet am 12. April 2015
  2. Baumstamm

    Hat das Video noch einer?es wurde gelöscht und sollte auf nem anderen Portal hochgeladen werden.

    Gesendet am 15. Mai 2015

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com