daniel-gildner-in-musikvideo-zu-sehen

Daniel Gildner in Musikvideo zu sehen!


Daniel Gildner galt einst als einer der bekanntesten Fitness YouTuber des Landes und sorgte mehrfach für Schlagzeilen in der Szene. Obwohl der Natural Bodybuilder mittlerweile weniger Videos produziert, ist er nach wie vor Wettkampfathlet mit Leib und Seele und schaffte es, sich erfolgreich als Coach zu positionieren. Nun war Daniel Teil eines Musikvideos und trat dort im freizügigen Outfit als „Danny The Iron“ vor die Kamera!

Erst kürzlich war Daniel Gildner Teil einer RTL Show und fungierte dort als „menschliches Instrument“, auf welchem die Kandidaten einen bestimmten Rhythmus klopfen mussten. Durch diese Performance sorgte der Bodybuilder nicht nur bei den Zuschauern für Schmunzeln, sondern betitelte diese Tätigkeit mit einem Augenzwinkern auch als seinen bislang bestbezahltesten Nebenjob.


Daniel Gildner bei RTL zu sehen!


Nun war Daniel Gildner erneut schauspielerisch tätig und wirkte im Musikvideo zu „Better Sit Down Boy“ der Band „Confidence Man“ mit. Unter dem Künstlernamen „Danny The Iron“ sieht man den Berliner dort nur im gelben Slip bekleidet zum Beat wippen. Neben dieser zugegeben etwas eigenwilligen tänzerischen Darbietung präsentiert Daniel zudem einige klassische Posen, Stretching Übungen, Liegestütze und misst sich sogar im Armdrücken mit seinen weiblichen Kolleginnen. Darüber hinaus nimmt der erfolgreiche Athlet eine zweite Rolle als „Pina Ballerina“ ein, ist in diesem Outfit jedoch nur kurze Zeit zu sehen.

Insgesamt wirkt der Auftritt von Daniel Gildner aka „Danny The Iron“ schon etwas skurril, scheint jedoch hervorragend in das angestrebte Konzept der Produktion gepasst zu haben. Sicherlich eine Darbietung, die sich nur die wenigsten getraut hätten und die bei allen Zuschauern für ordentlich Gesprächsstoff sorgen dürfte!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com