Dicker Teenie wird zum Muskel Model


Wenn man jeden Tag seines Lebens gehänselt wird, dann fällt man schnell mal ein Loch der Depressivität und Traurigkeit, wobei die ganze Frustration irgendwann in Energie umgewandelt wird. Der 23-jährige Michael Sullivan ist so ein Fall, der eine beeindruckende Transformation hinter sich hat. 

Während seiner Zeit als Teenager erntete er aufgrund seines Aussehens täglich Beleidigungen seiner Mitschüler. „Fetter Bastard“ war dabei wohl noch das Netteste, was sich seine Klassenkameraden haben einfallen lassen. Da er mit dem Mobbing nicht klarkam, fing er an, Tonnen an Junk Food zu verschlingen und sich am Wochenende mit haufenweise Alkohol zu betrinken.

Michael Sullivan vor seiner Transformation.

Michael Sullivan vor seiner Transformation.

Vor vier Jahren allerdings entschied der junge Mann aus Irland, dass es jetzt genug sei und er von nun an sein Leben verändern wolle. Er fing also zum Traing zu gehen und Ben&Jerry’s Eis durch Protein Shakes zu ersetzen. Mittlerweile arbeitet er als professionelles Fitness Model und geht täglich zweimal ins Gym!

badt-gannikus-banner-top

Man darf sich nicht nur kurzfristige Ziele setzen. Behalte das große Ziel vor Augen und erinnere dich an Grund, warum du etwas erreichen willst. Bleib‘ konsequent und entschlossen, dann kannst auch du es schaffen!

Unter dem Strich mobbt Michael Sullivan also nun indirekt seine ehemaligen Mitschüler, indem er mit einem makellosen Körper für Fotoshootings um die ganze Welt reist :D

Saubere Leistung!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com