Doppelgänger: Junger Tschetschene sieht aus wie Arnie!


Die goldene Ära der 70er und 80er Jahre motiviert noch heute viele Bodybuilder weltweit. Und der wohl berühmteste Vertreter jener Zeit ist Arnold Schwarzenegger, der seither zahllose junge Sportler dazu inspiriert hat, seinem Körper nachzueifern.

Der junge Muhammed Ibragimov ist ohne jeden Zweifel einer der Sportler, die es am nächsten an die Bodybuildinglegende aus Österreich herangeschafft haben. Für unsere Begriffe ist er ihm sogar wesentlich ähnlicher als der berühmte Calum van Moger, der seit ein paar Jahren als großes Arnold-Double gehandelt wird und ihn sogar im Film „Bigger“ schauspielern durfte.

Calum von Moger spielt Arnold Schwarzenegger in Film „Bigger“

Der Tschetschene Ibragimov wurde am 5. Juni 1989 geboren und ist damit fast 42 Jahre jünger als Arnie selbst. Zu dessen Glanzzeiten war Muhammed also noch nicht einmal auf der Welt. Im Alter von 17 Jahren fing er an zu trainieren, die Vision der goldenen Ära vor Augen. Seinen ersten Wettkampf bestritt der junge Tschetschene dann 2010 bei einer regionalen Meisterschaft, wo er so gut abschnitt, dass er es bereits 3 Jahre später als Amateur bis auf die Arnold Classics Brasilien in Rio de Janeiro schaffte.

Viele betitelten ihn dort als „Klon von Arnold Schwarzenegger“ und das aus gutem Grund. Nicht nur weil Muhammed Ibragimov fast genauso aussieht wie der 7-fache Mr. Olympia, sondern auch aufgrund seines ähnlichen Posing-Stils.

Eines seiner seltenen Instagram-Bilder zeigt ihm bei einem Posing-Check. Eines ist jedoch sicher. Muhammed Ibragimov ist ein wahrer Arnold-Doppelgänger und es besteht kaum ein Zweifel daran, dass Schwarzenegger beeindruckt von ihn wäre. Wir wünschen Ibragimov, dass er es zu ähnlichem Ruhm wie sein Idol schaffen wird!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com