Profi Powerlifter und Bodybuilder outet sich als Transgender - Gannikus.com

Profi Powerlifter und Bodybuilder outet sich als Transgender

Als MuscleTech Athlet ist Matt „Kroc“ Krozaleski weltweit bekannt. Und das zu recht. Bei einem Körpergewicht von 110 kg stämmte der Bodybuilder fast 750 kg bei den UPA Powerlifting Nationals. Der gebürtige Amerikaner stemmt nicht nur in etlichen Wettkämpfen das Mehrfache seines Körpergewichts, sondern ist außerdem professioneller Bodybuilder, was die wenigsten Powerlifter aufgrund ihrer Körpermasse sind.

krocsquat

Es sind allerdings nicht die Zahlen, die einen Mann machen. Es ist der Mann, der die Zahlen macht und ohne die mentale Stärke wäre auch Matt Krozaleski heute nicht dort, wo er jetzt ist. Die Liste seiner wettkampfbedingten Verletzungen ist lang: gerissene linke Wade, gerissener rechter Quadrizeps, gerissener linker Brustmuskel, gerissener linker Lat, zwei gerissene Bizepssehenen, gerissener rechter Trizeps, und viele weitere.

Jetzt ist Kroc an einem Punkt im Leben angelangt, wo er wieder einmal starke Nerven zeigen muss. Der Powerlifter hat sich vor einer Weile auf seiner Facebookseite als Transgender bzw. Genderfluid geoutet und nennt sich seitdem Janae Marie Kroc. Janae hat seitdem viel Zuspruch, aber auch viele Kommentare unterhalb der Gürtellinie erhalten.

Screen Shot 2015-07-31 at 13.04.55

Laut eigener Aussage ist Janae eine „transgender/ gender fluid alpha male/girly girl lesbian in a male body.“ Nun ist Matt bzw. Janae also die zweite große Sportpersönlichkeit, die sich in den letzten Wochen als Transgender outete. Erstere war Caitlin Jenner, welche Olympische Goldmedaillen im Zehnkampf in den 70ern gewann.

Hier sind einige Bilder von Janae, die sie heute auf ihrer Facebookseite regelmäßig postet, ganz zu sich selbst stehend.

mattkrocG1mattkrocG2mattkrocG22

2 Reaktionen zu “Profi Powerlifter und Bodybuilder outet sich als Transgender
Was denkst du hierüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.