Vom Lauch zum Pro: Junger Brite zeigt beeindruckende Transformation!


Der 24-jährige Guy Harding aus England war früher ein junger, dünner Bankkaufmann – bis zu dem Tag an der er sich dazu entschied, sein Aussehen drastisch zu verändern. Im Alter von 16 war der Brite sehr unzufrieden mit seiner äußeren Erscheinung. Wie viele von uns fand er sich zu dünn und wollte etwas daran ändern. Damals verliebte sich Guy so in das Krafttraining und arbeitet seither hart daran, seine Vorstellungen eines perfekten Körpers umzusetzen. Sein heutiges Spiegelbild zeigt eindeutig, dass sich die vielen Stunden seiner Freizeit im Gym zu verbringt gelohnt haben und quasi sein ganzes Leben hauptsächlich durch den Sport geprägt ist.

Der Bankangestellte aus Devon, England isst ganze sieben Mahlzeiten am Tag und muss dafür 3 Pausen während der Arbeitszeit einlegen. An nur einem Tag nimmt er die Menge an Kalorien zu sich, die anderen Jungs in seinem Alter für 3 Tage reichen würden. 6000 kcal stehen täglich auf seinem Ernährungsplan. Er fügt hinzu:

„Ich habe zwei Cheat Meals pro Woche, für gewöhnlich Pizza, Burger, Pommes oder Chinesisch“

Eines der Cheat Melas von Guy Harding, zubereitet von seiner Freundin

Aber viel und gut Essen allein macht noch keinen guten Körper. Harding trainiert hart und das jeden Tag. Sogar so hart, dass ihm sein Fitnessstudio den Schlüssel anvertraute und er nun 24 Stunden am Tag Zugang hat, um die optimalen Vorraussetzungen zu haben, seine Ziele zu erreichen. Guy sagt dazu:

„Den ersten Kontakt mit Bodybuilding hatte ich im Alter von 16 Jahren. Ich ging ins Gym und stemmte Gewichte. Das ganz normale Grundlagenprogramm für Anfänger eben. Doch ich verliebte mich in das Training und fortan gab es kein Zurück mehr. So richtig angefangen auf die Ernährung zu achten habe ich jedoch erst 2014. Erst dadurch konnte ich wirklich gute Fortschritte machen.“

Der junge Engländer nahm bereits erfolgreich an professionellen Bodybuildingwettkämpfen im Verband der PCA teil, wo er all die harte Arbeit auf der Bühne präsentieren konnte. Aktuell lebt er mit seiner Freundin zusammen und trainiert jeden Tag 2 Stunden lang. In einer normalen Trainingseinheit verbrenne er ca. 600 kcal, beim Cardio nochmals etwa 500 kcal pro Stunde.

Trotz seines Erfolges unternimmt Guy Harding so gut wie keine der Freizeitaktivitäten, die ein normaler junger Mann in seinem Alter tun würde. Auf Parties, in Clubs und sogar in den Urlaub fährt er nicht. Das Training hat sogar Vorrang vor Mahlzeiten mit der Familie. Apropos Mahlzeiten. Hardings Ernährungsplan sieht wie folgt aus:

Mahlzeit 1:

  • 85 g Haferflocken
  • 3 ganze Eier
  • 6 Eiklar

Mahlzeit 2:

  • 180 g Hähnchen- oder Putenbrust
  • 2 Vollkornbagel

Mahlzeit 3:

  • 180 g Hähnchenbrust oder Tatar
  • 200 g Reis
  • 200 Spinat oder Brokkoli

Mahlzeit 4:

  • 100 g Haferflocken
  • 30 g Eiweißpulver

Mahlzeit 5:

  • 100 g Haferflocken
  • 2 Bagels
  • 30 g Eiweißpulver

Mahlzeit 6:

  • 180 g Hähnchenbrust
  • 200 g Süßkartoffel
  • Gemüse

Mahlzeit 7:

  • 100 g Eiklar
  • 2 Scoops Casein-Pulver

So sehen Mahlzeiten in Guy Hardings Ernährungsplan aus

Ob er wirklich das ganze Jahr über so isst, wissen wir leider nicht. Allerdings muss man schon sagen, dass der junge Brite eine beeindruckende Transformation hingelegt hat. Für sein junges Alter hat er bereits einiges an Muskelmasse und besitzt eine gute Muskelqualität. Es würde uns nicht wundern, wenn wir in Zukunft mehr von Guy Harding hören. Wir wünschen ihm alles Gute!


Quelle: https://madnessmedia.net/skinny-banker-underwent-incredible-transformation-with-mad-diet/

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com