was-mit-dem-geld-passiert-das-du-fuer-supplements-ausgibst

Was mit dem Geld passiert, das du für Supplements ausgibst


Angenommen du bist Amerikaner und gehst zu deinem ortsansässigen Vitamin Shoppe (zu vergleichen bei uns mit einem DM), um eine Dose MusclePharm Assault für den Listenpreis von 34,77$ zu kaufen. Du gibst dem Typen an der Kasse das Geld und läufst zur Tür hinaus. Hättest du dir jemals Gedanken darüber gemacht, was mit deinem Geld passiert? Im Folgenden kriegst du einen kleinen Einblick.

Eine großartige Sache von an der Börse gehandelten Unternehmen ist, dass sie der Öffentlichkeit über finanzielle Belangen berichten müssen. So ist das auch bei Vitamin Shoppe und MusclePharm, weshalb wir einen Blick die innere Funktionsweise einiger Branchengrößen der Supplement Industrie werfen können.

Anmerkung: Die folgenden Ausführungen sind nur Schätzungen von Supplementreviews.com, die auf Basis der zu findenden Informationen aufgebaut sind. Diverse Dinge wurden hier nicht berücksichtigt.

Was passiert also mit den 34,77$, die du gerade für einen neuen Eimer MusclePharm Assault liegen gelassen hast. Hier die ungefähren Schätzungen, die durch die finanziellen Veröffentlichungen der Unternehmen zustande kommen:

vitamin-musclepharm-graph-20151229

Grafische Darstellung, was mit dem Listenpreis von 34,77$ passiert.

13,03$ sind MusclePharms „Kostenaufkommen“. MusclePharm sagt, dass dies die Kosten seien, die direkt mit Produktion, Fabrikation und Verfrachtung von Drittanbieter Herstellern in Verbindung stehen. Das würde Dinge wie Rohmaterial, Container, Labels, Fabriken, Ausrüstung, Labor und auch Versand einschließen. 37% des Verkaufspreises deckt jegliche Kosten, die dafür aufgewendet werden müssen, um Assault in die Regale deines lokalen Vitamin Shoppes zu bringen.

8,90$ sind der Zuschlag für Vitamin Shoppe. Das ist ein Begriff für die Kosten, die bei Vitamin Shoppe anfallen und nichts mit dem Produkt zu tun haben. Beispiele wären Miete, Personal, Energie, Büros und sogar die Gehaltskosten des CEO. Ungefähr berechnet gehen 0,05$ direkt in die Tasche des CEOs von Vitamin Shoppe, dessen Gehalt 2014 bei fast zwei Millionen Dollar lag.

6,19$ sind MusclePharms Zuschlag. Dieser bezieht sich auf Gehälter, Zuschläge, Vertriebs- und Verwaltungskosten und Honorare. 0,07$ davon gehen direkt an den CEO Brad Pyatt, der letztes Jahr ungefähr 618.000 Dollar verdiente. 0,05$ gehen an Jeremy DeLuca, Vice President im Bereich Sales/Marketing.

3,38$ sind MusclePharms Werbekosten. Laut MusclePharm gehören hierzu Giveaways, Messeveranstaltungen, Maklergebühren, Sponsorings, strategische Partnerschaften und Digital- und Printwerbung. Sieht man genauer hin, so machen die Sponsorings ungefähr 1,32$ (39%) der gesamten Werbekosten aus. Für jede Dose Assault, die du kaufst, werden 1,32$ unter Colin Kaepernick, Tiger Woods und dem Rest der Athleten aufgeteilt.

2,86$ sind Vitamin Shoppes Gewinn. Ja, Vitamin Shoppe ist ein profitorientiertes Unternehmen. Während ihr Aktienkurs sich in einem 4-Jahres-Tief befindet – und sie zahlen keine Aktiendividende – erzeugen sie jedes Jahr immer noch einen beachtlichen Gewinn.

0,41$ gehen in MusclePharms Bereich Forschung und Entwicklung. Laut MusclePharm gehören hierzu Gehälter, Boni, Gewinne, Laborentwicklung, Prüfung, Nachhaltigkeit und die damit verbundenen Einrichtungskosten. Ja, MusclePharm gibt 8x so viel für Werbung als für Forschung und Entwicklung aus.

0,00$ ist MusclePharms Gewinn. Nein, MusclePharm ist kein nicht-profitorientierte Unternehmen, aber nach Berücksichtigung aller Parameter machen sie mit Assault keinen Gewinn. Die Aktienrendite (EPS = earnings per share) liegt bei -2,40$.

Ja, dies ist eine große Vereinfachung davon, wie das Business funktioniert. Wenn du der Kassiererin im Vitamin Shoppe die 34,77$ gibst, dann wirft sie kein Geld in die Sparbox für das „CEO Gehalt“ und sie packt auch keine 1,32$ in einen Umschlag, um es zu Tiger Woods zu schicken. Nach den Finanzberichten werden aber so ungefähr die Einkünfte unter den beiden Unternehmen aufgeteilt. Wie gesagt, handelt es sich dabei lediglich um eine Schätzung von SupplementReviews.com


Quelle: supplementreviews.com/articles/entertainment/where-do-your-supplement-282

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com