Beta Alanin Supplement

Beta Alanin – Eine Wunderwaffe?


Was ist Beta Alanin?

Die meisten von euch werden es kennen. 2 Scoops vom geliebten Pre Workout Booster, und das Gesicht fängt an zu kribbeln. Man fühlt sich wie im Rausch… Häufig höre ich, dass ein Booster ja besonders gut sein müsse, weil am ganzen Körper ein irrwitziges kribbeln zu spüren ist. Doch woher kommt das? Ganz einfach, in den meisten Pre Workout Boostern ist Beta Alanin enthalten.
Beta Alanin (oder β-Alanin) ist eine nicht essenzielle Aminosäure und strukturell ein Konstitutionsisomer der proteinogenen Aminosäure Alanin (oder α-Alanin). Da der Unterschied zwischen beiden in der Position der Aminogruppe liegt, dürfen Beta Alanin als eine β-Aminosäure und Alanin als eine α-Aminosäure nicht verwechselt werden.


Wo findet man Beta Alanin?

Beta Alanin als eine natürlich vorkommende Aminosäure findet man sowohl im menschlichen Körper als auch in proteinreichen Nahrungsmitteln wie beispielsweise Fisch, Rind-, Hühnchen- oder Schweinefleisch. Da die Menge an diesen Nahrungsmitteln, die ein Mensch täglich verzehren kann, begrenzt ist, kann Beta Alanin auch über Nahrungsergänzungsmitteln aufgenommen werden.


Beta Alanin als Nahrungsergänzungsmittel

Peak-Beta-Alanin-240-Kapseln

Peak Beta-Alanin 240 Kapseln

Beta Alanin in konzentrierter Form zu sich zu nehmen, macht absolut Sinn. Alle aktuelle Studien zeigen, dass Beta Alanin eines der effektivsten Sportnahrungsergänzungsmittel ist. Egal ob man schneller, definierter, oder stärker werden möchte, bzw. egal ob man Bodybuilder, Powerlifter, Fitness- oder Ausdauersportler ist, man wird von der Wirkung dieses Nahrungsergänzungsmittels sehr profitieren.
Der Grund dafür liegt in der Tatsache, dass Beta Alanin als limitierender Faktor für die Carnosin-Synthese innerhalb der Muskelzellen wirkt, bzw. dass ohne Beta Alanin kein Carnosin gebildet werden kann. Und was ist jetzt Carnosin? Carnosin ist ein natürlich vorkommendes Di-Peptid, dessen Hauptaufgabe darin besteht, Wasserstoffionen (H+) zu puffern. Carnosin verhindert eigentlich, dass der pH-Wert in den Muskeln reduziert wird und dass dieser reduzierte pH-Wert zu einer Übersäuerung des Muskels führt. Eine Übersäuerung des Muskels führt weiter zu Muskelermüdung, was vermutlich keiner der diesen Text liest, will.
Alles klar, aber warum dann Beta Alanin? Kann man nicht einfach größere Mengen an Carnosin von außen zuführen? Theoretisch ist das eine gute Idee. Das heißt aber nicht, dass es auch in der Praxis funktioniert. Aus verschiedenen Gründen wird leider über die Nahrung zugeführtes Carnosin vom Körper nur schlecht aufgenommen. Das ist eigentlich genau der Grund, warum es sinnvoll ist, Beta Alanin direkt als Supplement einzunehmen.
Mehrere wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass oral eingenommenes Beta Alanin die Carnosinsynthese in der Muskulatur um 42 – 80 Prozent steigern kann und je mehr Carnosin in der Muskulatur vorhanden ist, desto schneller fängt der Muskel an zu übersäuern und zu brennen.
Durch Beta Alanin ist es also möglich, beim Training mit Gewichten mehr Wiederholungen zu schaffen. Auch bei hochintensivem Cardio wie zum Beispiel HIIT kann so länger durchgehalten werden.


Durch die zusätzliche Einnahme von Beta Alanin ergeben sich also mehrere Vorteile:

  • Steigerung der Muskelkraft und Leistung (und dadurch auch Steigerung der Muskelmasse)
  • Ermöglichung eines längeren und härteres Trainings
  • Steigerung der aeroben und anaeroben Ausdauer
  • Verzögerung der Muskelermüdung

Einnahme und Nebenwirkungen

Die neueste Forschung zeigt, dass man eine Dosis zwischen 4 Gramm und 5 Gramm Beta Alanin pro Tag 10001421_886251938058068_3063076835423783223_neinnehmen sollte, um die Carnosin-Werte zu erhöhen damit es zu einer Steigerung der Leistung und Muskelkraft kommt. An Trainingstagen macht es Sinn Beta Alanin ca. 30 Minuten vor dem Training zu sich zu nehmen. An trainingsfreien Tagen sollte Beta Alanin zwischen den Mahlzeiten genommen werden (bspw. 2 x 2g). Wie bereits gesagt, ist in vielen Pre Workout Boostern Beta Alanin enthalten. Da man diese allerdings nicht jeden Tag zu sich nimmt (zumindest sollte man dies nicht), ist es notwendig zusätzlich Beta Alanin zu supplementieren, möchte man das volle Potential nutzen.

Nach vier Wochen sollte sich die Carnosinsynthese um 64 Prozent steigern, und nach einer zehnwochigen Supplementation von 4 bis 5 Gramm Beta Alanin pro Tag sollte sich die Carnosinsynthese um 80 Prozent steigern. Ähnlich wie bei Kreatin dauert es auch bei Beta Alanin ein Paar Wochen bis eine maximale Konzentration in den Muskeln erreicht wird. Optional kann man während des ersten Monats der Einnahme eine zweiwöchige „Aufladephase“ von 6 Gramm pro Tag durchführen. Das ist aber nicht nötig.
Wissenschaftliche Studien zeigen, dass die Einnahme von Beta Alanin für Männer und Frauen sicher und frei von Nebenwirkungen ist.


Tips und Tricks

Beta Alanin kann jederzeit eingenommen werden. Normalerweise benutzt man dieses Nahrungsergänzungsmittel vor dem Training. Wichtig ist es allerdings auch dem Körper andere Vitalstoffe zur Verfügung zu stellen. Für die Bildung von Carnosin aus Beta Alanin werden nämlich auch der Cofaktor L-Histidin, Vitamin B6, Vitamin B12, Niacin und Folsäure benötigt. Eine entsprechende Sporternährung ist also wie immer sehr empfehlenswert.
Darüber hinaus sollte Beta Alanin idealerweise zusammen mit Kreatin eingenommen werden. Obwohl die beiden Nahrungsergänzungsmittel keine synergetischen Effekte haben, ist die Einnahme von Beta Alanin und Kreatin eine ultimative Kombination, um die Kraft und Ausdauer zu steigern. Beta Alanin und Kreatin arbeiten unterschiedlich und ergänzen einander in der Wirkung sehr gut, was zu besseren Resultaten führt.


Beta Alanin Produkte

OlimpBeta-Alanine-Xplode420g

Olimp Beta-Alanine Xplode 420g

Beta Alanin wird in 2 unterschiedlichen Formen angeb0ten.

Beta Alanin Kapseln

Kapseln lassen sich gut dosieren und sind bieten eine bequeme Einnahme.

Empfehlung von uns: Olimp Beta-Alanine Xplode 420g

Beta Alanin Pulver

Die etwas günstigere Form von Beta Alanin ist das Pulver. Geschmacklich ist Beta Alanin Pulver neutral und wird daher von viele Herstellern mit Aroma versehen.

Empfehlung von uns: Peak Beta-Alanin – 240 Kapseln

 




Kommentare sind geschlossen.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com