mahlzeitenersatz-shake

Mahlzeitenersatz Shake – Perfekt für zwischendurch


Was sind Mahlzeitenersatz Shake?

Mahlzeitenersatz Pulver / Mahlzeitenersatz Shake (oder kurz MRPs = meal replacement powders) sind ein mit der Einführung von Met-Rx  Mitte der 90er Jahre entworfenes Konzept von Bill Phillips und Dr. Scott Connelly. Die Idee war es, einen bequemen Shake zu präsentieren, der die „perfekte Mahlzeit“ darstellen sollte. Etwas mit viel Protein, moderatem Kohlenhydratanteil, wenig Fett und einem kompletten Profil an Vitaminen und Mineralien. Eingenommen zwischen den Mahlzeiten oder anstatt einer Mahlzeit kannst Du Deinem Körper mit ihnen eine vollwertige Mahlzeit in einem einfachen Shake liefern.


Vorteile von Mahlzeitenersatz Shakes

  • Mahlzeitenersatz Shakes erlauben es das für Muskelaufbau wichtige „alle drei Stunden“ Konzept des Mahlzeitentimings perfekt einzuhalten.
  • Für Fettabbau gilt das gleiche: fünf bis sechs kleinere Mahlzeiten sind drei größeren vorzuziehen, da so der Stoffwechsel über den Tag aktiv bleibt und einen besseren Fettabbau fördert. Einer der größten Fehler von Diätenden ist, dass sie hungern, um „Gewicht“ zu verlieren – ich kann Dir gar nicht sagen, wie oft ich den Satz „wenn ich mir den Mund zuklebe, dann nehme ich ab“ gehört habe. Es gibt mehrere größere Fehler hierbei – Du willst Fett und nicht Gewicht verlieren – was übersetzt heißt Muskeln, Fett und Wasser – und Du willst Deinen Stoffwechsel am Laufen halten. Wenn Du nichts isst, dann wird Dein Stoffwechsel irgendwann herunterfahren und ebenfalls Deine Bemühungen Fett zu verlieren einschränken. Die Verwendung eines MRPs zusammen mit regelmäßigen Mahlzeiten ermöglicht es dem Diätenden, oft genug zu essen, um den Stoffwechsel am Laufen zu halten und hochwertige Nahrung zu konsumieren.
  • Mahlzeitenersatz Shakes bieten vollwertige Mahlzeiten in einer bequemen, einfachen und schmackhaften Form, in der Regel in einem vorabgemessenen Paketchen.

Mahlzeitenersatz Shakes Produkte

Ursprünglich war Met-Rx die einzige Wahl. Das Produkt gab es in zwei Behältern, die man zu einem Shake mixen musste. Diese Idee war von kurzer Dauer und wich schon bald der äußerst beliebten Paket-Version, die es heute immer noch gibt. Zusammen mit dem Produkt wurde eine Trainings- und Ernährungsbroschüre mitgeliefert, die den ambitionierten Menschen Tipps und einen vorgefertigten Plan lieferte. Zu dieser Zeit wurde diese Idee von der Flüssignahrung inspiriert, auf die Verbrennungsopfer angewiesen waren, um während des Heilungsprozesses ihre Muskelmasse zu erhalten. Das war in der Tat die ursprüngliche Absicht von Dr. Connelly, bis Bill Phillips die Idee entdecke und sie entschieden, das Produkt für Sportler zu vermarkten. Die wahrscheinlich größte Konkurrenz für Met-Rx war dabei Bill Phillips selbst, der Met-Rx bald verließ, um eine der erfolgreichsten Supplementfirmen der Geschichte zu gründen: EAS (Experimental and Applied Sciences – es gibt eine Geschichte hinter diesem Namen. Es wird gemunkelt, EAS seien die Anfangsbuchstaben der Vornamen der drei Gründer). Sie führten MyoPlex als ihren Mahlzeitenersatz Shake ein und nahmen eine „Hardcore Deluxe“ Version in ihr Programm auf, um mehr Bodybuilder anzusprechen. Dort waren beliebte Substanzen dieser Zeit zusätzlich enthalten, zum Beispiel Glutamin und HMB, um zwei zu nennen. Heutzutage gibt es zahlreiche Produkte, die der Originalrezeptur von Met-Rx und MyoPlex sehr ähnlich sind. Met-Rx nutzte zu dieser Zeit ein einzigartiges Milchprotein (Metamyosyn), die meisten Produkte heutzutage liefern aber Whey Protein oder einen Mix verschiedener Proteinsorten. Einige Produkte nutzen auch den Vorteil der Makronährstoffverhältnismanipulation: MHP zum Beispiel bietet ein Makronährstoffverhältnis von 45-35-20 (Kohlenhydrate zu Eiweiß zu Fett), was ihr „Macrobolic MRP“ einzigartig auf dem Markt macht. Manche enthalten weniger Kohlenhydrate als andere und wieder andere enthalten einige Hardcore Nährstoffe, wie zum Beispiel Muscle Techs MesoTech. Dieses MRP enthält Creatin, extra Glutamin und BCAAs. Darüber hinaus gibt es einige Rezepturen für Frauen mit weniger Kalorien, die für einen größeren Fettabbau konzipiert wurden. Im Durchschnitt enthält das typische MRP 30-45 Gramm Eiweiß, 25-30 Gramm Kohlenhydrate mit wenig Zuckergehalt und um die 2-3 Gramm Fett. Zusätzlich gibt es Lite Versionen z.b. EAS Myoplex Lite Shake-Mix, bei denen diese Werte etwa halbiert sind.


Auswahl und Verwendung von Mahlzeitenersatz Shakes

Während ein MRP ein einfaches Produkt ist, muss man sich Gedanken um die richtige Auswahl machen. MRPs sind nicht nur Bodybuilding Supplemente, tatsächlich haben sie sich auch in der breiten Masse etabliert und werden von allen Fitnessinteressierten konsumiert. Was ist also Dein Ziel und Dein Trainingsstand? Möchtest Du Fett verlieren? Dann musst Du ein Produkt mit weniger Kohlenhydraten und Kalorien wählen. Bist Du ein Hardcore Bodybuilder, der das richtige Mahlzeitentiming die Aufnahme von Hardcore Nährstoffen gewährleisten will? Dann musst Du ein Produkt mit etwas mehr Kalorien, mehr Protein und eventuell hinzugefügten Hardcore Nährstoffen wie beispielsweise Creatin wählen. Bist Du ein Sportler und welche Sportart machst du? Noch wichtiger ist, wie der Kalorienbedarf Deines Sports ist. Mit diesen Informationen willst Du Dir ein Produkt aussuchen, das in Deine Makronährstoffverteilung passt und eine hochqualitative Proteinquelle mitbringt.

MHP-Macrobolic-Mahlzeitenersatz-Pulver

Empfehlung von uns: MHP Macrobolic MRP Mahlzeitenersatz Pulver

Die Verwendung von MRPs ist einfach, aber wesentlich. Das Konzept alle drei Stunden zu essen und vielleicht noch wichtiger, in regelmäßigen Abständen Deinen Proteinbedarf zu decken, ist vom Standpunkt des Muskelaufbaus (oder Muskelerhaltung, wenn Dein Ziel Fettverlust ist) so wichtig, dass Dein Erfolg buchstäblich von Deiner Fähigkeit abhängt, eine gute Ernährung zu gewährleisten. Während vollwertige Mahlzeiten immer die Eckpfeiler eines Ernährungsplans sein sollten, kann das Hinzufügen von täglich zwei Paketen MRP ein Lebensretter sein – alles was Du brauchst ist ein Shaker und eine Flüssigkeit Deiner Wahl. Du kannst den Shake sogar schon vorher zubereiten und mitnehmen. Es gibt viele Gründe dafür: hast Du einen langen Arbeitsweg? Nimm ein oder zwei Pakete mit. Bist Du viel unterwegs und verpasst in der Regel Dein Mittagessen? Nimm einige Pakete für unterwegs mit. Arbeitest Du alleine und kannst Dich nicht für eine Mahlzeit hinsetzen – bspw. im Einzelhandel – dann nimm ein paar Pakete mit! Wir sehen also, wie MRPs in Deinen Ernährungsplan passen können und so das Erreichen Deiner Ziele um einiges einfach machen. Lies wie immer sorgfältig das Etikett auf der Verpackung, bevor Du ein Produkt kaufst und befolge stets alle darauf zu findenden Anweisungen.

Empfehlung von uns: MHP Macrobolic MRP Mahlzeitenersatz Pulver


 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com