wachtumshormon-booster

Wachstumshormon Booster und Ihr Sinn


Was sind Wachstumshormon Booster?

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir zunächst einen Blick auf die körpereigene Produktion von anabalonen (anabol bedeutet den konstruktiven Stoffwechsel fördernd) Hormonen werfen. Hormone sind chemische Botenstoffe, die in einem Gewebe freigesetzt und in den Blutkreislauf transportiert werden, um die Aktivitäten bestimmter Zellen in anderen Geweben zu ändern. Jedes Hormon hat seine Zielzellen, bestimmte Zellen, welche die benötigten Rezeptoren besitzen, um die hormonelle Nachricht zu lesen und sich mit ihr zu verbinden. Hormone modifizieren außerdem die Funktion der Zielzellen, indem sie Art, Menge und Aktivität wichtiger Enzyme und struktueller Proteine verändern.

Hormone kann man in drei Gruppen einteilen:

  1. Aminosäurenderivate – Diese Gruppe von Hormonen wird durch die Aminosäuren Tyrosin und Tryptophan synthetisiert.
  2. Peptidhormone – Zu dieser Gruppe gehören Hormone wie GH und Insulin, insbesondere interessant für Bodybuilder.
  3. Steroidhormone – Diese Gruppe beinhaltet Testosteron. Sie sind dem Cholesterin strukturell ähnlich und werden von den männlichen und weiblichen Fortpflanzungsorganen freigesetzt.

Es sei darauf hingewiesen, dass Hormone sich erst an einen Rezeptor binden müssen, um einen Effekt auf die Zielzelle zu haben. Diese Rezeptoren sind in Wirklichkeit Proteinmoleküle. Jede Zelle besitzt Rezeptoren für die Reaktion auf verschiedene Hormone.

Die hauptsächlichen anabolen Hormone im Körper sind:

Universal-Nutrition-Tabs-GH-MAX-Wachstumshormon-Booster

Universal Nutrition GH MAX – 180 Tabs Wachstumshormon Booster

Testosteron, Insulin und das Wachstumshormon (oder Somatropin). Das Wachstumshormon ist eine in der vorderen Hypophyse des Gehirns produzierte Aminosäure. Durch die Beschleunigung der Rate der Proteinsynthese stimuliert es das Zellwachstum. Obwohl im Grunde genommen jede Zelle auf das Wachstumshormon reagiert, sind Muskelzellen besonders sensibel. Der Hautpstimulus des Wachstumshormons verläuft indirekt: Leberzellen reagieren auf die Anwesenheit vom Wachstumshormon, indem sie Somatomedine synthetisieren und freisetzen. Somatomedine sind besser bekannt als Insulin ähnlicher Wachstumsfaktor, ein Peptidhormon, das sich an die Rezeptoren bindet. In den Muskelfasern erhöht IGF-1 die Aufnahmerate von Aminosäuren und deren Aufnahme neuer Proteine. Diese Effekte passieren schnell und sind wichtig nach einer Mahlzeit. Das Wachstumshormon ist auch an der Fettverbrennung beteiligt. Dieser Effekt tritt einige Zeit nach der Mahlzeit ein, wenn die Blutzuckerwerte sich wieder normalisieren. Grundsätzlich ist die Freisetzung vom Wachstumshormon am höchsten während dem ersten Teil der Nacht. Deshalb ist es auch so wichtig, immer zu einer anständigen Zeit ins Bett zu gehen. Wenn wir unseren Schlaf kürzen, dann dämmen wir die Wirkung vom Wachstumshormon, was auch unsere Regeneration und das Muskelwachstum beeinträchtigt.

Wachstumshormon Booster sind also eine Kategorie von Supplementen, die dabei helfen soll, die natürliche Wachstumshormonproduktion unseres Körpers zu erhöhen. In Wirklichkeit macht es großen Sinn, alle drei anabolen Hormone in Deinem Training und Deiner Ernährung/Supplementation zu verbinden. Das wird Deine Ergebnisse signifikant verbessern. Während Insulin mehr von der Ernährung abhängt wird das Wachstumshormon vor allem durch die Ausdehnung Deiner Arbeitssätze stimuliert. Versuche dieses Muskelbrennen zu erreichen. Das Wachstumshormon neigt dazu, zusammen mit Testosteron freigesetzt zu werden. Verbundsübungen – das sind die Übungen, die Testosteronausschüttung begünstigen – sollten also erste Wahl sein. Das zusätzliche Hinzufügen eines Wachstumshormon Boosters verbessert die natürliche Produktion vom Wachstumshormon noch weiter.

Neben den Auswirkungen auf das Muskelwachstum ist das Wachstumshormon mit vielen der aktuellen Produkte außerdem sehr beliebt als Anti-Aging Supplement geworden.


Vorteile von Wachstumshormon Boostern

  • Mehr Muskelmasse.
  • Höhere Fettverbrennung.
  • Beteiligung an der Regulierung des Stoffwechsels.
  • Ansprüche auf Anti-Aging.

Zum größten Teil sind diese Funktionen dem Hormon selbst und nicht dem eingenommenen Supplement zuzuschreiben. Die Anti-Aging Aspekte jedoch sind mehr auf die Supplemente zurückzuführen als die anderen drei. Wenn es um die Hormonmanipulation geht, dann sollte man sowohl bei Supplementen als auch beim Training das natürliche Vorkommen nutzen und damit die Resultate maximieren. Die Kombination von natürlichen Supplementen, Ernährungsmanipulation und einem angemessenen Training ermöglichen schnellere Erfolge und liefert den naturalen Athleten eine Alternative. Anti-Aging ist eine neuere Kategorie, die mit dem „Medikament“ Wachstumshormon viel Aufmerksamkeit als Jungbrunnen bekommt. Es gibt verschiedene natürliche Supplemente, die den Vorteil dieser Popularität nutzen und schon erhältlich sind.


Ronnie-Coleman-Signature-Series-RESURRECT-P-M-Wachstumshormon-Booster

Ronnie Coleman Signature Series – RESURRECT-P.M. – 200 g Wachstumshormon Booster

Wachstumshormon Booster, Timing und Dosierung

Es gibt zwei Hauptkategorien von Wachstumshormon-Supplementen: Produkte für den Muskelaufbau und Anti-Aging Produkte. Es gibt sie als Pulver, Brause, Kapseln oder Tabletten. In den meisten Produkten sind diverse Nährstoffe wie Arginin und Ornithin enthalten. Diese beiden waren in den ersten Wachstumshormon Boostern, die in den späten 80er Jahren als Bodybuilding Supplemente auf den Markt kamen. Lysin und GABA könnten auch enthalten sein, um nur ein paar zu nennen. Man nimmt diese Produkte normalerweise vor dem Schlafengehen und auf nüchternen Magen. Halte Dich wie immer an die Anweisungen auf dem Etikett, um das Produkt richtig zu dosieren.

Empfehlung von uns: Ronnie Coleman Signature Series – RESURRECT-P.M. – 200 g Wachstumshormon Booster


 




Kommentare

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com