Tribulus Terrestris doch von Nutzen?


Bisher waren wir und auch viele andere der Meinung, dass Tribulus Extrakte fürs Training eher wenig Mehrwert mit sich bringen. Der einzige belegte Nutzen war eigentlich immer nur der Anstieg der Libido. Ende letzten Jahres ist eine neue Studie der chinesischen Regierung veröffentlicht wurden, die neue Erkenntnisse zu den Effekten von Tribulus sammeln konnte.


Für die Studie wurden 15 der besten chinesischen, männlichen Boxer aus der „Shanghai University of Sport Affiliated School of Sports“ in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe (8 Personen) musste trainieren und gleichzeitig 1,25g/Tag Tribulus Terrestris Extrakt mit einem standardisierten Saponin-Gehalt von über 40% zu sich nehmen. Die andere Gruppe (7 Personen) sollte hingegen nur trainieren. Die ersten drei Wochen wurde High-Intensity-Training ausgeführt, die darauffolgenden drei Wochen stand High-Volume-Training auf dem Plan, danach gab es vier Wochen Pause.

Anders als bei bisherigen Tribulus-Studien wird hier nicht auf die üblichen Verdächtigen Testosteron und DHT getestet, sondern auf Androgene, IGF-1 und/oder auf die Konzentration von IGFBP-3 (das bindende Peptid des IGF-1).

Am Ende der Studie wurden keine Unterschiede der Konzentrationen von Testosteron, DHT, Muskelmasse oder von gesamten IGF-1 zwischen den Gruppen gefunden. Allerdings waren die Konzentrationen von Kreatinkinase, IGFBP-3 und die absolute und relative Muskelkraft bei der Tribulus-Gruppe stark erhöht. Somit ist eine Verbesserung der sportlichen Leistung und Regeneration, sowie eine Reduktion des Muskelschadens durch Tribulus Terrestris Extrakt belegt.
tribulus-terrestris-doch-von-nutzen-grafik

Das ist natürlich eine sehr interessante Studie für alle Natural Athleten und für die, die schon immer auf Tribulus geschwört haben. Einen Haken hat die ganze Sache aber noch: Die Qualität von Tribulus Terrestris Extrakten schwankt auf Grund vieler Faktoren (geographische Lage, Klima etc) stark, sodass die wichtigen Saponine oftmals in einer zu geringen Dosierung vorliegen. Das könnte auch der Grund gewesen sein, warum viele Studien keine Erfolge mit Tribulus erzielen konnten. Falls ihr jetzt losrennt und Tribulus Extrakt kauft, achtet darauf, dass es von einem hochwertigen Hersteller kommt und die Dosierungen stimmen.


Quelle: suppversity.blogspot.de/2015/12/tribulus-is-good-for-something-125-gday.html

Referenzen: 

Antonio, et al. „The effects of Tribulus terrestris on body composition and exercise performance in resistance-trained males.“ International Journal of Sport Nutrition and Exercise Metabolism, 10 (2000): 208–215.

Berryman, Darlene E., et al. „The GH/IGF-1 axis in obesity: pathophysiology and therapeutic considerations.“ Nature Reviews Endocrinology 9.6 (2013): 346-356.

Frystyk, Jan. „Exercise and the growth hormone-insulin-like growth factor axis.“ Medicine and science in sports and exercise 42.1 (2010): 58-66.

Ma, Yiming, Zhicheng Guo, and Xiaohui Wang. „Tribulus Terrestris extracts alleviate muscle damage and promote anaerobic performance of trained male boxers and its mechanisms: Roles of androgen, IGF-1 and IGF binding protein-3.“ Journal of Sport and Health Science (2015).

Milasius, K., R. Dadeliene, and Ju Skernevicius. „The influence of the Tribulus terrestris extract on the parameters of the functional preparedness and athletes’ organism homeostasis.“ Fiziol Zh 55.5 (2009): 89-96.

Rogerson, Shane, et al. „The effect of five weeks of Tribulus terrestris supplementation on muscle strength and body composition during preseason training in elite rugby league players.“ The Journal of Strength & Conditioning Research 21.2 (2007): 348-353.

Wang et al. „Effects of Tribulus terrestris on exercise ability, endocrine and immune functions of over-trained rats.“ Journal of Shanghai University of Sport 46 (2010).

Yin, Liang, et al. „The Effects of Tribulus Terrestris on the Time of Exhaustion in Rats with High Intensity Training and Its Mechanism.“ Journal of Shanghai University of Sport 5 (2013).

Zhang, Shuang, et al. „[Effect of gross saponins of Tribulus terrestris on cardiocytes impaired by adriamycin].“ Yao xue xue bao= Acta pharmaceutica Sinica 45.1 (2010): 31-36.

1 comment

  1. Jürgen

    Und welche Hersteller sind zu empfehlen ?

    Grüße Jürgen

    Gesendet am 10. Februar 2016

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com