Änderungen für Goldstar Triple X enthüllt!


Goldstar hat erst kürzlich ein neues Design für ihren DMHA Booster Triple X enthüllt. Dieses hatte mit Candy Cotton (Zuckerwatte) dann auch gleich eine neue Geschmacksrichtung im Schlepptau. Es sollte zusätzlich noch ein paar Änderungen an der Formulierung geben, welche wir bisher nicht detailliert nennen konnten. Mit der Veröffentlichung des neuen Labels allerdings hat sich das nun geändert!

>> Goldstar Triple X bekommt ihr hier! >>

Im Grunde genommen hat der Hersteller nur in einigen Bereichen herumgeschraubt. Erst einmal ist die Proprietary Blend mit 7,3g nun um einiges schwerer und enhält zudem auch kein Koffein mehr. Die Inhaltsstoffe der Matrix sind L-Citrullin, Agmatin Sulfat, Beta Alanin, Creatin Monohydrat, 2-Amino-6-Methylheptan HCL (DMHA) und Synephrin HCL.

Das Koffein befindet sich nun außerhalb der Proprietary Blend und die Form wurde von normalem Koffein auf Infinergy Dikoffein Malat geändert, welches mit 404mg dosiert ist und uns unter dem Strich genau 300mg Koffein liefert. Die beiden weiteren, transparent dosierten Inhaltsstoffe sind L-Taurin (1,5g) und L-Tyrosin (600mg).

Das sind wohl gute Nachrichten für viele da draußen, denn der Hersteller hat sich von der neuen Stimulans DMHA in der Formel nicht getrennt, was letzlich auch keinen großen Sinn gemacht hätte. Wir haben euch nachfolgend die Supplement Facts der beiden Versionen zum Vergleich angehängt!

shop

aenderungen-fuer-goldstar-triple-x-enthuellt-inhaltsstoffe-neu

Neue Version des Goldstar Triple X

aenderungen-fuer-goldstar-triple-x-enthuellt-inhaltsstoffe-alt

Alte Version des Goldstar Triple X

1 comment

  1. Wolfgang

    Heißt das denn jetzt besser oder schlechter als die alte Version tendenziell? :)

    Gesendet am 12. März 2016

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com