Bei WWE Event: Lebensgefährtin ehrt verstorbenen Dallas McCarver!


Etwas mehr als ein halbes Jahr ist mittlerweile vergangen, seitdem Dallas McCarver völlig unerwartet aus dem Leben schied. Der IFBB Pro starb überraschenderweise in seinem Apartment, nachdem ihn offenbar eine Herzattacke ereilte. Er wurde lediglich 26 Jahre alt. Zumindest geringfügig scheint der tragische Vorfall die Szene zum Umdenken bewegt zu haben, das zeigt unter anderem das Beispiel Regan Grimes, der seinen Plan, in Kuwait in kürzester Zeit massiv an Gewicht zuzulegen, wohl mitunter aus gesundheitlichen Gründen wieder ad acta legte. Dass der verstorbene Bodybuilder aus den USA, der als eines der größten Talente dieses Sports galt, jedoch nicht in Vergessenheit gerät, ließ sich nun seine Lebensgefährtin etwas ganz Besonderes einfallen!

In einem Video, das vor einigen Tagen auf dem YouTube Kanal der WWE erschien, lässt Dana Brooke, die mit bürgerlichem Namen Ashley Sebera heißt, zunächst kurz Revue passieren, wie inspirierend Dallas McCarver gewesen sei und dass der amerikanische IFBB Pro sie in allen ihren Vorhaben motiviert und unterstützt habe. Der Funke zwischen dem späteren Paar scheint vollends übergesprungen zu sein, als die beiden im März 2017 bei der Arnold Classic auf derselben Bühne standen. Während der damals 25-Jährige sich Cedric McMillan, dem letztendlichen Sieger, nur knapp geschlagen geben musste, landete die Fitness Athletin auf dem 14. und damit letzten Platz. Um ihren verstorbenen Lebensgefährten noch einmal zu ehren, dachte sich die 29-Jährige eine spezielle Geste aus.

Während ihres Auftritts bei der Spezialveranstaltung „Empowered“, die im Rahmen von WWE 24 am vergangenen Montag ausgetragen wurde, kleidete sich Dana Brooke nämlich mit einem durchaus besonderen Outfit, um an Dallas McCarver zu erinnern und den verstorbenen Bodybuilder auf diese Weise „ganz nah am Herzen“ zu tragen. Aus einem der Posingslips des amerikanischen IFBB Pros ließ sich die Wrestlerin von einer Schneiderin eine kleine Hantel fertigen, die im Anschluss daran auf ihr Oberteil genäht wurde. Wie die einstige Fitness Athletin selbst sagt, habe der verstorbene Bodybuilder ohnehin den besten Platz, um das Event mitzuverfolgen und damit über sie zu wachen. Kein Wunder, dass die Show ein voller Erfolg für die 29-jährige US-Amerikanerin wurde und sie im Kampf gegen ihre Konkurrentinnen dominieren konnte.

Mit einer sehr ausgefallenen Aktion erinnerte Dana Brooke also vor wenigen Tagen erneut an Dallas McCarver, der im August letzten Jahres unerwartet aus dem Leben schied. Die Lebensgefährtin des amerikanischen IFBB Pros ließ sich als Symbol eine Hantel aus einem seiner Posingslips anfertigen, um diese daraufhin auf ihr Oberteil nähen zu lassen und so ihren verstorbenen Partner während ihres Auftritts bei sich zu haben. Eine tolle Geste zu Ehren eines viel zu früh von uns gegangenen Menschen!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com