Bilder vom Set

Big Ramy bald in Actionfilm zu sehen?!


Mit Kai Greene gibt es bereits einen IFBB Pro der heutigen Generation, der es auf die Fernsehgeräte in den Wohnzimmern dieser Welt geschafft hat. Neben seinen Auftritten in den gleichnamigen Dokumentationen von Generation Iron, in denen er lediglich sich selbst spielt, ist der US-Amerikaner seit 2017 auch in der international beliebten Netflix-Serie „Stranger Things“ zu sehen. An der Seite von unter anderem Winona Ryder verkörpert der New Yorker die Rolle des „Funshine“. Dass der 43-Jährige sich nach und nach ein zweites Standbein aufbaut, scheint seine Kollegen durchaus inspiriert zu haben, denn interpretiert man kürzlich entstandene Bilder richtig, könnte eventuell bald ein weiterer Profi-Bodybuilder im Filmgeschäft aktiv werden.

Das Jahr 2018 war für Big Ramy definitiv ein gebrauchtes. Obwohl es der einzige Wettkampf war, den der gebürtige Ägypter anvisierte, war seine Leistung beim Mr. Olympia alles andere als zufriedenstellend. Vor allem im Prejudging ging Mamdouh Elssbiay, wie der massive Bodybuilder mit bürgerlichem Namen heißt, aufgrund fehlender Härte gegen die Konkurrenten unter. Letzten Endes wurde es für ihn ein enttäuschender sechster Platz, der nicht nur an sich zu wenig für den Vorjahreszweiten war, sondern gleichzeitig auch bedeutete, dass der 34-Jährige die direkte Qualifikation für das prestigeträchtige Event verpasste.

Es folgte der überraschende Weggang aus Kuwait und ein Coachwechsel, der durchaus einiges für die Zukunft verspricht. Inzwischen arbeitet Big Ramy nämlich mit Neil Hill zusammen, der dafür bekannt ist, seine Schützlinge in Form auf die Bühne zu bringen. Beispielsweise Flex Lewis und William Bonac beweisen dies Jahr für Jahr aufs Neue. Wie es sportlich für den IFBB Pro aus Ägypten weitergeht, ist derzeit noch nicht abschließend geklärt. Fakt ist jedoch, dass zunächst die notwendige Mr. Olympia Qualifikation auf dem Plan steht, die sich Elssbiay auf einem vor dem kommenden September stattfindenden Event sichern muss.

Parallel dazu treibt Big Ramy aller Voraussicht nach aber auch andere Projekte voran!


Big Ramy ab sofort mit neuem Vorbereiter!


Genau wie Kai Greene möchte auch der ägyptische IFBB Pro augenscheinlich ins Filmgeschäft einsteigen. Darauf lassen Bilder schließen, die Big Ramy während vermutlichen Dreharbeiten neben einem Stuntkoordinator zeigen. Andrew McKenzie, so der Name des besagten Mannes, veröffentlichte gleich zwei Fotos mit dem mehrmaligen Mr. Olympia Teilnehmer auf Instagram, die wohl direkt am Set entstanden sind. Bekannt ist der gebürtige Südafrikaner eher im Arabisch sprechenden Raum, wo er für einige Filme und TV-Serien sowohl Stunts als auch Kampfszenen konzipierte.

Um welchen Film es sich bei den mutmaßlichen Dreharbeiten handeln könnte, lässt sich anhand der aktuell verfügbaren Informationen, die keineswegs üppig vorhanden sind, nicht sagen. Dass ein Streifen in der Action-Kategorie allerdings überaus wahrscheinlich ist, würde sicherlich niemand abstreiten. Ansonsten würde kein Fachmann für Stunts und Kampfchoreographien benötigt werden.

Während sich Mamdouh Elssbiay mental sowie körperlich auf einen noch nicht angekündigten Wettkampf vorbereitet, um sich für den Mr. Olympia 2019 zu qualifizieren, steht er aller Voraussicht nach also auch als Schauspieler für einen neuen Actionfilm vor der Kamera. Aussagekräftige Details, mit was für einem Streifen wir es dabei zu tun bekommen könnten, gibt es bislang jedoch nicht. Man darf dementsprechend gespannt sein, in welcher Rolle Big Ramy bald zu sehen sein wird. 



Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com