Bostin Loyd veröffentlicht aktuellen Steroid Stack


Steroidaffine Leser und Zuschauer können eventuell etwas mit dem Namen Bostin Loyd anfangen. Der Amerikaner ist dafür bekannt, mit Steroiden nicht allzu zimperlich umzugehen und sich demnach schon mal den einen oder anderen guten Stack an Medikamenten einzuverleiben. Seine aktuelle Steroid Kur hat er nun mal wieder im Internet veröffentlicht.

Wenn ihr Bostin Loyd kennt, dann sicher wegen seiner damaligen „One Year Transformation“, in der er sich durch den Einsatz von massiven Anabolika Mengen von einem eher dicklichen Jungen in einen definierten Bühnenathleten verwandelt hatte.

Ein Jahr Steroid Transformation von Bostin Loyd.

Seitdem wird der gute Bostin in der Szene zwiespältig gesehen. Während die einen ihn für seine Offenheit und aufklärerische Art feiern, wird er gerade von Profi Bodybuildern nahezu verabscheut, weil er eben Real Talk zu gängigen Dosierungen der einzelnen Steroide führt, was wohl einigen nicht so wirklich gefällt.

Für Empören sorgte Bostin Loyd nun aktuell wieder, als er vor ein paar Tagen seinen aktuellen Steroid Stack auf Instagram postete, der es – gelinde gesagt – mal wieder ganz schön in sich hat.

Ok i wanna share some info with my followers because of how nice of a guy i am LOLOL…. lots of people have been asking me for my current drug plan and here it is… 300 test cyp eod, 100 test prop eod, 100 primo e eod, 250 eq eod, 50 tren a eod, 75 tren hex eod, 50 mgs anadrol ed, 1 mg adex ed, .5 mg caber 3x a week, 5 iu generic and 2iu pharm gh upon waking then again pre bed, 500 mcg Transformix Hgh Fragment pre workout, Transformix Clen 20 mcg 2x a day, 12.5 mcg t3 pre bed, 250 mgs DNP 2x a day, Eca stack and Krack pre cardio and training….using 0 synthol now but will add once carbs are reintroduced for added fullness combined with glycogen in the muscle from the carbohydrates…. Another thing i want to share is this tank top I'm wearing is awesome and i got it for 5 dollars and some change off "aliexpress"… any smart phone has the app for it but i went on my computer n browsed there site… they have like 75% savings no joke… i bought 400 dollars worth of stuff for 100 dollars… including a 80 plus dollar GASP outfit fir 22 dollars…. just search "bodybuilding clothing" everything ships from China and can take anywhere from 7-60 days for delivery but so worth it… legit sick clothing for poverty pricing… thank me later:) #team3cc

A photo posted by Bostin Loyd (@bigjuicedaddy) on

Für die eher nicht so steroidinformierten Leute unter euch haben wir den Stack mal „entschlüsselt“ und ins Deutsche übersetzt. Das Folgende nimmt Bostin Loyd aktuell zu sich:

Jeden zweiten Tag:

  • 300mg Testosteron Cypionat
  • 100mg Testosteron Propionat
  • 100mg Primoboloan (Methenolon)
  • 250mg Boldenon
  • 50mg Trenbolon Acetat
  • 75mg Trenbolon Hex

Jeden Tag:

  • 50mg Anadrol (jeden Tag)
  • 1mg Arimidex
  • 7 i.U. Wachstumshormone (5 i.U. Generika / 2 i.U.  Apotheke) morgens
  • 7 i.U. Wachstumshormone (5 i.U. Generika / 2 i.U.  Apotheke) abends
  • 500mcg HGH Fragment
  • 2x 20mcg Clenbuterol
  • 12,5mcg T3 vor dem Schlafen
  • 2x 250mg DNP
  • ECA (Ephedrin-Coffein-Aspirin) Stack

Rest:

  • 3x pro Woche 0,5mg Cabergolin

Ja Krieger, wer ein wenig Ahnung von Steroiden hat, der weiß, dass das ein ganz schön potenter Stack ist, der jedoch bei Profi Bodybuildern an der Tagesordnung ist. Hier wird teilweise auch noch mehr konsumiert. DNP wird jedoch aufgrund der existenziellen Todesgefahr selbst von vielen Profi Bodybuildern nicht mehr eingesetzt. 

Es sollte selbstverständlich sein, aber dennoch müssen wir hier erwähnen, dass man den Steroid Stack von Bostin Loyd auf keinen Fall an sich selbst testen sollte!

-> NICHT NACHMACHEN! <-




1 comment

  1. Massssseeee

    Das Leben kann so kurz sein.. ist das Wert? Klar kann man jeden Tag vom Auto überfahren werden, dennoch sollte man keine unnötigen Risiken eingehen. Das es nicht gesund sein kann sich alles mögliche reinzuballern sollte klar sein, ganz egal ob ein Arzt das im Auge behält oder nicht. Ist das Wert? Für was? Dafür das andere einen bewundern? Muss soviel wirklich sein um auf sich selbst Stolz sein zu können? Um sich selbst im Spiegel gerne zu betrachten? Reicht es da nicht Speck zu verlieren und Muskeln aufzubauen? Ich werde es wohl nie verstehen….

    Und ja, natürlich kann man das genauso über starke Alkoholiker, starke Raucher etc. sagen. Ist ja eigentlich nichts anderes… man spielt mit der Gesundheit dafür sich besser zu fühlen… man ist nach etwas süchtig…

    Gesendet am 11. Januar 2016

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com