diese-5-lebensmittel-erhoehen-den-testosteronspiegel
Testo-Tipps von Flavio Simonetti

Diese 5 Lebensmittel erhöhen den Testosteronspiegel?!


Wer sich ein wenig mehr mit dem Muskelaufbau beschäftigt hat, wird bereits wissen, dass das männliche Sexualhormon Testosteron dabei eine wichtige Rolle spielt. Während die exogene Zufuhr vor allem bei Wettkampfathleten durchaus üblich ist, kann ein Mangel bei allen Menschen langfristig negative Auswirkungen haben. Genau aus diesem Grund erklärt Flavio Simonetti nun, mit welchen Lebensmittel das körpereigene Testosteronlevel ein wenig erhöht werden kann.

Bevor Flavio Simonetti aber seine „Geheimtipps“ preisgibt, erklärt der Würzburger gemeinsam mit seinem Kollegen und erfolgreichen Natural Bodybuilder Christian die grobe Funktionsweise von Testosteron. Sei sei es unter anderem wegen den positiven Auswirkungen auf das Muskelwachstum bei Leistungssportlern so beliebt. Allerdings könnten schon einige Lebensmittel, die wahrscheinlich in jeder Küche zu finden sind, das körpereigene Niveau ein wenig ansteigen lassen. 

Beispielsweise Wallnüsse oder Erdnüsse würden mitunter aufgrund ihres recht hohen Zinkanteils ein höheres Testosteronlevel begünstigen. Auch viele Käsesorten hätten hier einen ähnlichen Effekt. Darüber hinaus seien Avocado und Olivenöl ebenfalls echte Geheimtipps. Dank der darin vorkommenden ungesättigten Fettsäuren könne die Bildung des männlichen Sexualhormons zumindest laut Studien positiv beeinflusst werden.


Die Wahrheit über Testosteron und Aggression


Ein anderer Tipp, welcher jedoch von der anderen Seite her ansetze, sei der Verzehr von Knoblauch. Das darin enthaltene Allicin hemme die Cortisolproduktion, die wiederum das Testosteronlevel negativ beeinträchtigen könnte. Aber auch die Reduktion von Stressfaktoren aller Art bringe einen ähnlichen Effekt mit sich. Zusätzlich zu den schon erwähnten Lebensmittel könne aber auch ein guter Räucherlachs die erhoffte Erhöhung des eigenen Spiegels begünstigen.

Flavio und Christian betonen am Ende ihrer Ausführungen sicherheitshalber, dass natürlich nicht der komplette Ernährungsplan aus jenen Lebensmitteln bestehen solle. Es empfehle sich einfach, diese gelegentlich einzubauen. Dennoch muss an dieser Stelle ganz klar betont werden, dass ein gesundes natürliches Testosteronlevel selbst bei einer möglichen Erhöhung durch Nüsse, Käse, Lachs und Co. wohl kaum eine signifikante Steigerung des Muskelwachstums zur Folge haben dürfte.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com