Achtung Fakes

Fälschungen von URX Bombshell im Umlauf!


Der Markt für Pre Workout Supplements ist innerhalb der letzten Jahre definitiv um ein Vielfaches gewachsen. Immer mehr Kraftsportler verwenden die wach machenden Helferlein vor dem Training, um im Gym auf Rekordjagd gehen zu können. Vor allem die Formeln mit Amphetamin-ähnlichen Substanzen haben es zahlreichen Konsumenten angetan, denn die Wirkung ist nicht selten mit einem echten Drogenrausch vergleichbar. Manche Hardcore Booster haben sogar einen solchen Hype ausgelöst, dass Dosen davon auf Vorrat gekauft und gebunkert werden. Auch Fälschungen diverser Produkte scheinen durchaus vorzukommen, wie ein aktueller Fall zeigt!

Es ist schon ein paar Monate her, dass der URX Bombshell für Aufsehen sorgte. Vergessen wurde der Hardcore Booster aber keineswegs, speziell nicht von denjenigen Trainierenden, die ihn damals testen konnten. Keine Frage, in Bezug auf die Supplement Facts ließ sich nicht wirklich von einer Innovation sprechen. Dennoch kann eben allein die Kombination aus Koffein und 1,3-Dimethylamylamine, auch unter der Abkürzung DMAA bekannt, so potent wirken, um den Konsumenten nachhaltig zu überzeugen. Insbesondere dann, wenn man bislang lediglich EU-Formeln zu sich genommen hat. Die Nachfrage nach dem Pre Workout Produkt aus den USA war dem Anschein nach derart massiv, dass es mittlerweile sogar Fälschungen auf den Markt geschafft haben.

Den Angaben von Best Nutrition nach sei es zuletzt des Öfteren zu Meldungen gekommen, denen zufolge es der URX Bombshell wieder auf den Markt geschafft haben soll. Die Produktion des Hardcore Boosters wurde allerdings vor circa zwei Jahren eingestellt. Wie der hierzulande größte Großhändler für Sportnahrung informiert, hätten die Gerüchte inzwischen den amerikanischen Hersteller erreicht, der offenbar von professionellen Fälschungen ausgeht. In diesem Zusammenhang wird den Kunden empfohlen, äußerst vorsichtig zu sein und im Zweifelsfall von einem Kauf abzusehen. Selbst wenn die Optik der Dose nicht auffällig wirke, seien die Zutaten mit höchster Wahrscheinlichkeit nicht original. Eventuell weichen die in den Fakes enthaltenen Inhaltsstoffe auch gänzlich von den Angaben auf dem Etikett ab.

Sollte also jemand ein dubioses Angebot für den URX Bombshell erhalten, ist in jedem Fall Vorsicht geboten. Natürlich kann es noch immer sein, dass vereinzelt originale Dosen verfügbar sind. Die Chance, eine Fälschung zu erwischen, ist jedoch ebenfalls gegeben. Wenn ihr ein Exemplar habt, bei dem das Mindesthaltbarkeitsdatum über den Oktober 2018 hinausgeht, dann ist das Risiko laut Hersteller groß, dass ihr eine Fälschung in den Händen haltet!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com