fler-darum-wurde-das-auto-von-julian-zietlow-wirklich-angezuendet

FLER: Darum wurde das Auto von Julian Zietlow wirklich angezündet?!


Innerhalb der letzten Jahre gerieten Fler und Julian Zietlow bereits des Öfteren aneinander und fochten ihren Zwist sogar vor Gericht aus. Obgleich über die genauen Hintergründe fast nichts bekannt ist, soll es sich zumindest laut früheren Aussagen der BZ um einen Faustschlag handeln, mit dem der Rapper seinen ehemaligen Freund attackierte. Trotz des Umstandes, dass all dies schon viele Monate zurück liegt, wurde Fler scheinbar erst im März diesen Jahres zu einer vierstelligen Zahlung aufgefordert. Doch auch das hinderte den Musiker nicht, erneut harte Worte an den Rocka Nutrition Gründer zu richten!

Erst kürzlich veröffentlichte Julian Zietlow via Instagram ein Bild, auf dem ein vollkommen ausgebrannter Mercedes SL zu sehen ist. Wie in der dazugehörigen Erläuterung klar wird, habe es sich dabei um seinen Sportwagen gehandelt, der im Jahre 2014 von nicht näher benannten Personen in Brand gesetzt worden sei. Glaubt man dem Berliner Unternehmer, sei das damalige Tatmotiv einzig und allein der blanke Neid gewesen.

Nach diesem Schockmoment habe es für ihn selbst nur die Möglichkeit gegeben, entweder das Handtuch zu werfen oder wieder aufzustehen und seinem Weg treu zu bleiben. Wie Julian mit einem Rocka Balboa Zitat untermauert, habe er sich bekanntermaßen für die zweite Option entschieden.


fler-darum-wurde-das-auto-von-julian-zietlow-wirklich-angezuendet-1


Kurze Zeit später veröffentlichte auch Fler ein Screenshot von jenem ausgebrannten Wagen, fügte jedoch eine vollkommen andere Erläuterung an. So sei nicht etwa Neid, sondern das Ausnutzen und Betrügen von Freunden der wahre Grund für jene Tat gewesen. Der Mensch, der dem Unternehmer damals am meisten half, sei von ihm nur wenig später gleich zwei Mal angezeigt worden. Demnach habe Julian Zietlow alles andere als eine Kämpfermentalität, der Begriff Komplexmentalität seihier hingegen passender.

Vier Jahre später sei  das Geld aus dem 10 Wochen Programm ausgegeben und die dahinter stehende Lüge aufgedeckt. Mittlerweile bestünde das Kerngeschäft des Fitness Entrepreneurs darin, Schokoriegel mit Süßstoff an beleibtere Damen zu veräußern. Der Freund, den Julian noch damals gemeinsam mit Alina hinter Gitter bringen wollte, sei inzwischen hingegen Millionär. Auch Fler schließt seine Ausführungen mit epischen Worten, die aber nicht von Rocky Balboa stammen, sondern wie folgt lauten:

„Du hast nie gelernt: Der Mann macht das Geld und das Geld nicht den Mann!“

Während Julian Zietlow davon überzeugt ist, dass Neid der Grund sei, warum sein Mercedes SL im Jahr 2014 in Flammen aufging, vertritt Fler einen ganz anderen Standpunkt. Via Instagram verkündete der Rapper, dass das Ausnutzen und Betrügen von Freunden zu einem solchen Resultat führe. Julian habe den Freund, der ihm damals am meisten zur Seite gestanden haben soll, später verklagt und sogar ins Gefängnis bringen wollen. Inwiefern diese Zeilen aber in Zusammenhang mit dem Rechtsstreit der beiden Berliner stehen, bleibt vorerst wohl der Interpretation jedes Einzelnen überlassen.

fler-darum-wurde-das-auto-von-julian-zietlow-wirklich-angezuendet-2

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com