flex-wheeler-zeigt-seine-form-1-woche-vor-dem-mr-olympia

Flex Wheeler zeigt seine Form 1 Woche vor dem Mr. Olympia 2017


Der Mr. Olympia 2017 steht direkt vor der Tür und jeder, der dort etwas erreichen will, muss sich bereits jetzt in absoluter Topform befinden. Jemand, der – ähnlich wie Kevin Levrone im letzten Jahr – sein Comeback beim diesejährigen Mega Event feiert, ist die Bodybuilding Legende Flex Wheeler. Erst kürzlich konnte man sich jetzt einen mehr als guten Überblick über die aktuelle Form des IFBB Pros verschaffen!

Flex Wheeler wird dieses Jahr trotz fortgeschrittenen Alters in Las Vegas auf die heiß umkämpfteste Bodybuilding Bühne der Welt steigen und sich dort mit den Weltbesten messen. Der zur Zeit 52 Jahre alte Sportler wird dabei in der Classic Physique Division antreten und somit unter anderem neben Arash Rahbar, Danny Hester und Chris Bumstead stehen. Vor ein paar Tagen hat er nun seine Form während einem Training gezeigt!


In diesem Video, das auf dem Instagram Account von Stan „The Rhino“ Efferding veröffentlicht wurde, ist die aktuelle Form des Mr. Olympia Teilnehmers zu sehen:

FLEX WHEELER – A journey 10 months in the making will reach its destination next Friday on the Mr Olympia stage. . ▶️Hate to sound so fatherly but I couldn't be more proud of Flex's discipline, consistency and time management. He prioritized his family, his health and his career. He attended all of his sons college football games, lost over 30lbs of fat and improved ALL of his blood health markers on each of his last 4 blood tests prompting his kidney specialist to ask him how he did it (Hint: Lose 30lbs of fat, fixes just about everything!!). And he maintained an aggressive international travel schedule for BlackSkull while staying on his meal prep. . ▶️He's created a sustainable healthy balanced lifestyle at a much lighter body weight (Competing at 210lbs), eating much healthier and training much smarter to avoid injury. "Stimulate, don't annihilate" he always told me (In one ear … that's why I'm always mending an injury!!). . ▶️ Here's some behind the scenes video I shot today at Flex's photo shoot with Per Bernal. Always an honor to watch Per work!! @perbernalphoto @officialflexwheeler

A post shared by Stan "Rhino" Efferding (@stanefferding) on


Laut dem zugehörigen Text hat Flex Wheeler anscheinend 30 Pfund Fett abgenommen und bei Bluttests sogar seine Gesundheitsmarker verbessert. Der enorme Fettverlust von umgerechnet knapp 14 Kilogramm, ist auch deutlich sichtbar, denn der US-Amerikaner ist präsentiert sich in sehr guter Form. Laut „Nick’s Strength and Power“ würden die Arme des Bodybuilders allerdings etwas komisch aussehen, auch wenn dieser behaupten würde, kein Synthol zu verwenden. Zusätzlich dazu kritisiert der YouTuber auch die Beine des IFBB Pros, da sie im Vergleich zu seinem Oberkörper viel kleiner aussehen würden.

In einem neuen Video präsentierte Flex Wheeler seine aktuelle Form eine Woche vor dem Mr. Olympia 2017. Da der 52-Jährige in seiner Klasse auf harte Konkurrenz trifft, ist trotz seiner derzeit ziemlich guten Form allerdings nicht davon auszugehen, dass er sich auf einem der vorderen Ränge platzieren kann. Wie es am Ende ausgeht, wird man natürlich erst nach dem prestigeträchtigen Wettkampf wissen!

1 comment

  1. Pingback: Animal Kult-Athlet: Startet Frank McGrath ein Comeback? - Gannikus.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com