furious-pete-zeigt-seine-form-nach-beendeter-chemotheraphie

Furious Pete zeigt seine Form nach beendeter Chemotheraphie


Nachdem Furious Pete vor fast zwei Monaten die letzte Behandlung seiner mehrmonatigen Chemotheraphie erfolgreich beendete, zeigte sich der Kanadier zwar sehr glücklich, war aber dennoch sichtlich entkräftet. Nachdem er sich einige Zeit erholen und wieder mit dem Training beginnen konnte, zeigt der inspirierende YouTuber nun seine Form!

Obwohl Furious Pete ursprünglich als professioneller Wettesser bekannt wurde, konnte er sich dank seiner Leidenschaft für den Kraftsport auch in dieser Szene einen Namen machen. Anders als es viele vermuten würden, war der Kanadier nicht etwa dick, sondern sah rein körperlich aus wie ein Powerlifter. Doch nicht nur die Optik, sondern auch die Leistungen des Athleten waren mit Deadlifts jenseits der 300kg mehr als beeindruckend.

Der rasante Trainingsfortschritt des YouTubers wurde jedoch wie bereits erwähnt von einer erneuten Krebsdiagnose und der darauf folgenden Chemotheraphie schlagartig unterbrochen. Wie man es von Furious Pete gewohnt ist, ließ er sich selbst von einem solch harten Schicksalsschlag nicht aufhalten und ist mittlerweile auch sportlich auf dem Weg zu alter Stärke. Obwohl ihn die Behandlungen einige Kilos Muskelmasse gekosten haben, veröffentlichte der Kanadier nun sein erstes „Form Update“.


Furious Pete beendet seine Chemotheraphie!


Anders als erwartet sieht Pete jedoch alles andere als kränklich aus und konnte bereits gute Fortschritte verzeichnen. Besonders Arme und Schultern scheinen sich hervorragend entwickelt zu haben, sodass der Athlet selbst vollkommen zurecht sehr stolz auf seine bisherige Transformation ist.

In diesem Video zeigt Furious Pete wie es um seine körperliche Entwicklung wenige Wochen nach beendeter Chemotheraphie steht. Da der Kanadier schon jetzt beeindruckende Erfolge verzeichnen konnte, ist es nur eine Frage der Zeit, bis er an alte Leistungen anknüpfen und diese wohlmöglich übertreffen kann!




Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com