hardgainer-kevin-drueckt-220kg-auf-der-bank

Hardgainer Kevin drückt 220 kg auf der Bank!


Die Jungs der Hardgainer Crew zählen derzeit nicht nur zu den beliebtesten, sondern zugleich auch zu den stärksten „Fitness YouTubern“ im deutschsprachigen Raum und stellten dies schon mehrfach in eindrucksvollen Videos unter Beweis. Bei einem aktuellen Brust Workout zeigten die Berliner nun, was sie auf der Bank drücken können. Besonders die Leistung von Kevin dürfte bei vielen Personen für Staunen sorgen!

Zusammen mit GN Teamkollege Leo haben sich Kevin, Tobi und Vito dazu entschlossen, eine gemeinsame „Brustzerstörung“ zu filmen und ihren Zuschauern zu demonstrieren, wie man diesen Muskel zur vollkommenen Erschöpfung treiben kann. Nachdem sich die vier Bodybuilder zunächst ausgiebig erwärmten und dabei bereits Gewichte verwenden, die viele andere bereits für Maximalwiederholungen nehmen würden, widmen sich die Berliner den wirklich schweren Lasten. Besonders Kevin scheint kein Halten zu kennen und bewältigt selbst mit 170 kg mehrere Wiederholungen scheinbar ohne große Mühe.

Da dieser Umstand auch Vito nicht verborgen bliebt, legte dieser fest, dass sein Teamkollege in diesem Training 210 kg drücken müsse. Ohne zu zögern nahm Kevin dieser Herausforderung nicht nur an, sondern beschloss, ganze 220 kg zu versuchen. Hochkonzentriert und festentschlossen legte sich der Athlet auf die Bank, fasste das Gewicht und drückte es sicher zurück in die Ausgangsposition. Einzig Spotter Leo sicherte die Wiederholung, behielt aber lediglich die Zeigefinger unter der Hantel.

Nach diesem Erfolg zeigte sich der Bodybuilder allerdings nicht vollkommen entkräftet, sondern betont mit einem Grinsen, dass dieser Satz doch noch etwas schwerer als der Vorherige war. Zudem folgte danach der Rest des Workouts, welcher sich nicht minder schwer gestaltete und bei dem alle Athleten nochmals an ihre Grenze gebracht wurden, sich gegenseitig jedoch stets motivierten.

In diesem Video zeigten die Hardgainer zum wiederholten Male, dass sie nicht nur äußerst unterhaltsam sind, sondern zudem auch zu den stärksten „Fitness YouTubern“ zählen. Beim Bankdrücken dürfte es innerhalb der YouTube Szene nur sehr wenige geben, die Kevins Leistung von 220 kg überbieten können!

Kommentare

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com