hardgainer-vito-zeigt-seine-beeindruckende-transformation

„Hardgainer“ Vito zeigt seine beeindruckende Transformation!


Durch unterhaltsamen Content, der auf diese Weise innerhalb der deutschen Fitness Szene noch nicht wirklich vorhanden war, hat die Hardgainer Crew innerhalb des letzten Jahres auch abseits von YouTube viel erreicht. Vittorio Pirbazari, der den meisten von euch wahrscheinlich besser unter seinem Spitznamen „Vito“ bekannt ist, zeigt jetzt auch seine beeindruckende Transformation und macht damit gleichzeitig seinen Followern Mut!

Auf den Fotos ist Vito körperlich kaum wiederzuerkennen. Dort sieht man ihn ein Mal mit 146 Kilo, ein Mal mit 96 Kilo und ein Mal mit 118 Kilo. Laut eigenen Aussagen war es für Vito allerdings oft nicht einfach. So würde er nicht nur eine kaputte Wirbelsäule haben, sondern sei vor seiner Verwandlung auch in der beschissensten Ausgangslage gewesen. Zusätzlich hätten ihn viele Menschen belächelt und sich über ihn lustig gemacht, als er diese Richtung eingeschlagen hat.

Im Endeffekt bereut der Wettkampf Bodybuilder diesen Weg aber auf keinen Fall. So haben Vito die Leute, die an ihm gezweifelt haben, im Endeffekt nur noch stärker motiviert und dadurch dazu beigetragen, dass er heute das ist, was er ist.

Hier seht die krasse Transformation von Vito:

Hardgainer Crew Vito Transformation

Vito von der Hardgainer Crew hat eine mehr als beeindruckende Transformation hinter sich.

Durch seine eigene Verwandlung möchte er jetzt auch seine Fans dazu ermutigen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, da er davon überzeugt ist, dass man im Endeffekt seines eigenen Glückes Schmied ist. Auch wir zollen Vito an dieser Stelle unseren Respekt. Hut ab vor dieser Leistung!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


2 comments

  1. Tobi

    Er wurde also von einem krassen Bodybuilder zu einem dicken Barkeeper?

    Gesendet am 22. Mai 2017
    • Dan

      Er wurde also von einem krassen Bodybuilder zu einem dicken Barkeeper?

      lmao

      Gesendet am 18. September 2017

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com