IFBB Bikini Athletin Katharina Bürger bei Spiegel TV



Krieger, vor kurzem gab es mal wieder etwas Bodybuilding im TV zu betrachten. Ich weiß, vielen stellen sich jetzt die Nackenhaare auf. „Oh nein nicht wieder so ein wenig objektiver Beitrag bei dem der Fitness Lifestyle verunglimpft wird!?“ Doch ich kann Entwarnung geben… Sooo schlimm war der Beitrag gar nicht.

Die IFBB Bikini Fitness Athletin Katharina gab einen kleinen Einblick in ihren Lifestyle und erklärte dem werten Zuschauer was genau eine Off Season und was eine Wettkampf-Diät ist und warum es für sie wichtig ist, alles zu tracken was sie isst.

Bei der Spiegel TV Sendung ging es um Menschen, die Ihre eigenen Daten tracken. Sei es der Energieverbrauch, wie lange und wie gut man in der Nacht geschlafen hat oder was man eben sonst noch alles mit diesen illustren Apps und Armbändern so messen kann.

Alles in allem ein okayer Beitrag, lediglich die Beschreibung auf Spiegel.de zu dem Video stößt etwas sauer auf.

Zitat: Es gibt Menschen, die gar keine Zeit haben, um über andere nachzudenken. Dafür sind sie viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Sie verbringen ihr Leben damit, ihren Energieverbrauch zu messen, ihre Schlafphasen und ihren Kalorienbedarf.

Naja… Mainstream Medien eben… Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht ;)

Hier geht es zum Video:


 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com