iForce bringt Fatburner mit DMAA erneut auf den Markt


DMAA sollte den meisten von euch Kriegern ein Begriff sein. Formutech Nutrition brachte kurz nach der Übernahme durch Hi-Tech Pharmaceuticals ihr Produkt Lean EFX mit DMAA erneut in die Regale. iForce Nutrition, ebenfalls ein Unternehmen von Hi-Tech Pharmaceuticals, zieht jetzt nach.

Es geht hier um den Fatburner Dexaprine, der den guten alten Wirkstoff 1,3 Dimethylamylamine enthält. Wer vom originalen Dexaprine noch nichts gehört hat, das Produkt besteht aus sechs Inhaltsstoffen: Citrus aurantium, 1,3 Dimethylpentylamine, Koffein, Grüner Tee, 3,3 und 3,5 Diiodo L-Thryonine.

Die Auferstehung der originalen Formel von iForce Dexaprine bringt dank PricePlow ebenfalls mehr Transparenz mit sich. Es wurde bestätigt, dass Dexaprine 250mg Koffein und satte 65mg DMAA pro Portion enthält.

Die meisten werden sich natürlich jetzt wieder fragen, ob DMAA nicht verboten sei. Die Antwort ist nein, denn Hi-Tech Pharmaceuticals geht in einem Rechtsstreit mit der FDA über die Legalität von DMAA vor Gericht. Hi-Tech Pharmaceuticals hält DMAA noch immer für eine natürliche Substanz, die niemals illegal war.

Bis dieser Rechtsstreit nicht beendet ist, produziert und verkauft Hi-Tech munter ihre DMAA Supplements weiter :D


Für alle Interessierten haben wir hier natürlich wieder die Supplement Facts der originalen Version von Dexaprine:

iforce-news-facts-20151216


2 comments

  1. Pingback: iForce Dexaprine (DMAA) jetzt in Deutschland erhältlich - Gannikus.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com