Jil und Sai loben Johannes Luckas für sein Rühl-Video


Wir haben euch ja hier schon von Johannes Luckas‘ neuem Video berichtet, in dem er einen Markus Rühl Workshop Satz für Satz analysiert und kritisiert. Dieses Video sorgte natürlich für Aufsehen in der gesamten Fitness Szene und viele verurteilten Johannes für die Kritik am Sympathieträger Markus Rühl, wobei es auch positives Feedback ga. Jetzt äußern auch die Jungs von Road to Glory ihre Meinung zu diesem Video!

badt-banner-neuebooster

In besagtem Markus Rühl Workshop bekommen auch Jil und Sai ihr Fett weg. So macht sich Markus über den Namen „Road to Glory“ lustig und bringt ein paar typische Sprüche in Rühl Manier. Da ist es jetzt auch nicht wirklich verwunderlich, dass Jil und Sai bei diesem Thema laut eigener Aussage ganz klar auf der Seite von Johannes Luckas stehen.

Ihrer Meinung nach hat Johannes mit seinen fachlichen Anmerkungen recht und so stimmen sie ihm in dieser Hinsicht voll und ganz zu. Außerdem sagt Jil, dass dieses Video eigentlich schon „mehr als überfällig“ gewesen sei. Auch Jil und Sai hatten schon überlegt, ein ähnliches Video über Markus Rühl zu machen, haben es dann aber doch wieder verworfen.

Jil und Sai stellen sich also auf die Seite von Johannes Luckas und so geht auch diese Diskussion in die nächste Runde. Wir sind gespannt, welche YouTuber sich noch zu diesem Thema äußern werden. Wir halten Augen und Ohren offen und informieren euch, sobald es weitere Neuigkeiten zu dem Thema gibt!


Ab 14:05 min gibt es das Statement der Boysch zu sehen:

1 comment

  1. Kleenerwicht1997

    Naja wenn man bedenkt dass Jil auch auch Juice ist und er wie Grad noch natural aussieht…

    Gesendet am 2. März 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com