johannes-luckas-ab-sofort-bei-smilodox
Neuer Sponsor

Johannes Luckas ab sofort bei Smilodox!


Während Smilodox in den letzten Jahren vornehmlich mit weiblichen Influencern punktete und sich, einmal abgesehen von Road To Glory, nicht wirklich im Bodybuidlingsegment positionierte, kam es jüngst zu einem Strategiewechsel. Erst vor wenigen Monaten verkündete Kevin Wolter nämlich, ab sofort beim Hamburger Unternehmen unter Vertrag zu stehen. Zudem war bereits zu dieser Zeit die Rede einer eigenen „Big Boys“ Linie, mit der Smilodox auch die Jungs jenseits der 100 Kilo zu Kunden machen möchte. Nun folgte der zweite Athlet, der an jenem Projekt mitwirken wird!

Vollkommen überraschend meldete sich Johannes Luckas vor wenigen Tagen zu Wort und enthüllte, dass er ab sofort der neue Smilodox Athlet sein wird. Obgleich er sich lange Zeit bewusst gegen ein Sponsoring im Bekleidungssegment entschieden habe, sei es im Endeffekt Kevin Wolter gewesen, der ihn zum umdenken animierte.

So habe der frühere Hardgainer, der bereits seit einigen Monaten beim Hamburger Sportswear Startup unter Vertrag ist, davon geschwärmt, selbst an einer „Big Boys“ Linie im „Jordan Style“ mitwirken zu dürfen. Eben jenes Mitspracherecht und die Chance, an einem solchen Projekt für die schweren Jungs mitwirken zu dürfen, habe Johannes schlussendlich überzeugt.


johannes-luckas-ab-sofort-bei-smilodox-1


Zum Start begab sich der Berliner Bodybuilder daher in die Hansestadt, wo er sogleich am Fotoshooting für die neuste Kollektion teilnahm. Obwohl ihm die Materialen und der Style der Kleidungsstücke sehr zusage, habe Johannes arge Probleme mit dem doch recht engen Schnitt. Umso mehr freue er sich daher auf das bereits angekündigte Projekt.

Bevor es jedoch losgeht, zeigt der Wettkampfathlet auch die „knallharten Vertragsverhandlungen“, an deren Ende nicht nur die Unterzeichnung, sondern auch ein Rabattcode erwirkt wurde. Darüber hinaus scheint sich der Berliner mit Flying Uwe bestens zu verstehen, sodass eine Zusammenarbeit vor der Kamera durchaus realistisch sein dürfte.

Nach Kevin Wolter ist jetzt also auch Johannes Luckas ab sofort bei Smilodox unter Vertrag. Genau wie der frühere Hardgainer soll auch er maßgeblich an der Entwicklung der sogenannten „Big Boys“ Linie beteiligt werden. Eben jenes Argument war es, welches Johannes überzeugte und ihm auch im dazugehörigen VLOG fortwährend zu begeistern scheint.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com