julian-zietlow-uncle-bob-aeussern-sich-kritisch-zu-multilevel-marketing-business

Julian Zietlow Uncle BOB äußern sich kritisch zu Multilevel-Marketing Business


Der Hype um VEMMA ist tot! Der Grund ist ganz einfach: Das Produkt war recht dürftig und das Vertriebssystem sehr fragwürdig. Das hat nicht nur der eine oder andere Zuschauer von unter anderem Karl Ess, Mischa Janiec, Patrick Reiser, Ben Sattinger und Co. gesehen, sondern auch der deutsche, sowie der europäische Staat. Ein Grund mehr, dass sich nochmals zwei – man könnte sagen – Experten zum Thema Multilevel Marketing äußern.

Die zwei, von denen wir hier sprechen, sind Julian Zietlow und Uncle Bob, die ein wenig Licht ins Dunkle bringen wollen, da viele eigentlich nicht genau wissen, was das sogenannte MLM eigentlich ist.

Unlce BOB hat früher selbst im Vertrieb gearbeitet und zeitweise sogar im MLM-Bereich. Er äußert hier also nicht nur irgendwelche angelesenen Geschichten, sondern war aktiv dabei. Und nicht nur das! Da BOB ein sehr guter Verkäufer war, hat er sogar selbst Schulungen und auch Verkaufsseminare abgehalten.

Im Video bringen die beiden es perfekt auf den Punkt, dass es bei MLM niemals um das Produkt ging, sondern lediglich ums Geld. Vielleicht denkt da der eine oder andere Zuschauer dran, wenn er im April auf der FIBO seinen YouTube Star anhimmelt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com