julian-zietlows-entweder-oder-mit-uncle-bob

Julian Zietlow´s „Entweder Oder“ mit Uncle BOB


Heute veröffentlichte Julian Zietlow mal wieder einen „Entweder oder Teil“. Diesmal mit dabei: Uncle BOB. Wieder wurden einige ganz interessante Fragen gestellt, bei denen der gute Onkel auch manchmal etwas mehr überlegen musste.

Der Spaß beginnt mit der Frage, was Uncle BOB mit einer Million machen würde. Hier fällt ihm die Frage nicht so leicht, am Ende ist aber heraus zu hören, dass er das Geld wohl für karitative Zwecke spenden würde.

Sex oder Liebe? Diese Frage wird mit Sex beantwortet, da BOB wohl wegen seines Bartes nur noch selten zum Zug kommt.

Die Frage, welche Fitness YouTuber er mag, beantwortet er mit GoKo, Gannikus, Julian, Tetzel von der Halbgottschmiede und den beiden Jungs von Meltdown Muscle.

Die Fitness YouTuber, die er hingegen nicht mag, sind Ralf Sättele, Karl Ess, Muskelmacher und Daniel Gildner.

Welche 5 Dinge er heute anders gemacht hätte, beantwortet Bob so, dass er das Video gegen Markus Rühl so heute nicht mehr machen würde. Hier hat er einfach zu emotional reagiert. Ansonsten sagt Bob, dass er sich hin und wieder in Dinge verrannt habe und so vom Ziel abgewichen sei.

Ob er einmal Kinder haben wolle, beantwortet er so, dass er sich noch nicht sicher sei.

Die Anti-GA, sowie auch die Muscle Blogs sind mittlerweile legendär. Auf die Frage, welche der beiden Reihen eine Fortsetzung finden werden, wird mit Muscle Blogs geantwortet.

Die etwas provokante Frage, was sein Hate von anderen unterscheide, beantwortet BOB so, dass es ihm damals beim Feldzug gegen bspw. Karl Ess und Co. darum ging, den größenwahnsinnigen Aussagen einen Riegel vorzuschieben. Außerdem wollte er etwas gegen Abzocke an Jugendlichen und unmoralische Angebote wie Online Casinos tun. Das ist ihm jetzt ihm Nachhinein betrachtet auch sehr gut gelungen.

Sein absoluter Lieblingsfilm ist Batman – The Dark Knight.

Bezüglich der Frage, wer denn sein Lieblingsbodybuilder ist, sagt Uncle BOB zögerlich Dennis Wolf, aufgrund seiner guten Optik. Von der Sympathie her aber ganz klar Kai Greene.

Hier könnt ihr euch das Interview in voller Länge anschauen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com