NABBA German Open

Manuel Bauer nach 5 Jahren Pause wieder erfolgreich!


Vielen alten Hasen im Kraftsport Bereich ist der Name Manuel Bauer definitiv ein Begriff. Die Jüngeren unter uns werden den Bodybuilder aus Grafenwöhr in der Oberpfalz jedoch vielleicht nicht unbedingt kennen. Grund dafür könnte sein, dass sich der fast 42-Jährige aufgrund von Verletzungspech in den letzten viereinhalb Jahren nicht auf der Bühne präsentieren konnte. Doch Manuel Bauer zählt mit Abstand zu den erfolgreichsten deutschen Amateur-Bodybuildern aller Zeiten.

Das letzte Mal stand der Bayer auf der Deutschen Meisterschaft 2014 auf der Bühne, bei der er sich genauso den Gesamtsieg sicherte wie auf dem Loaded Cup im selbigen Jahr. Viele große Erfolge feierte der 1,67 Meter große Bodybuilder in seiner Karriere und hatte dabei mehrere Male die Möglichkeit, sich die Profi-Lizenz zu sichern. Doch Manuel Bauer blieb lieber ein Top-Amateur, als in der Masse der IFBB Pros unterzugehen.


Manuel Bauer spricht auf Instagram über seinen Sieg bei der NABBA German Open.


Im Anschluss an die Saison 2014 plagte den heute 41-Jährigen das Verletzungspech. Gleich zwei Mal riss er sich den Trizeps ab, musste sich einer Schleimbeutel-OP im Arm unterziehen und sich ein Stück Knorpel aus dem Knie entfernen lassen. Doch man kann den Bodybuilder zwar aus dem Gym nehmen, das Gym jedoch nicht aus dem Bodybuilder. Da der zweimalige deutsche Meister bisher keinen versöhnlichen Abschluss seiner Karriere geschafft hatte, wagte er einen erneuten Versuch, sich verletzungsfrei vorzubereiten, und stand am vergangenen Wochenende auf der NABBA German Open in Heilbronn erneut auf der Bühne.

Manuel Bauer konnte in Süddeutschland nicht nur die Klasse der Masters über 40 gewinnen, sondern auch die Männerklasse 3 als bester abschließen sowie den Gesamtsieg einfahren. Damit zeigt der fast 42-Jährige erneut, welches Talent in ihm steckt und bereitet sich nun auf die NABBA Mr. Universe in Birmingham am 10. November 2018 vor. Auch seine Freundin Kathleen Streiber errang den Gesamtsieg in der Bikini-Klasse. Wir gratulieren den beiden und wünschen viel Erfolg in Großbritannien!


Bildquelleteam-andro.com/gallery/thumbnails.php?album=3928

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com