martin-ratkowski-ueber-die-schattenseiten-des-bodybuildings

Martin Ratkowski über die Schattenseiten des Bodybuildings


Bodybuilder und Kraftsportler gelten gemeinhin als diszipliniert, fit und vor allem sehr selbstbewusst. Doch dass dieser Sport auch negative Auswirkungen auf Körper und Psyche haben kann, bleibt vielen oft verborgen. Dank Fitness YouTubern wie Phillip Zwoll, Mischa Janiec und Goeerki wurde diesem Thema nun die nötige Aufmerksamkeit geschenkt.

In Ihren Videos erklärten die drei erwähnten Fitness YouTuber ihren Zuschauern, welche zum Teil gravierenden Auswirkungen das Bodybuilding auf die Psyche haben kann. So sei es nicht selten, dass erfolgreiche Wettkampfsportler nach ihren Auftritten an Depressionen leiden und ein vollkommen falsches Selbstbild entwickeln, sodass übermäßig starke Selbstzweifel zum Alltag gehören. Nachdem dieses Thema von Mischa Janiec, Phillip Zwoll und Goeerki nun ausführlich angesprochen wurde, gibt ein weiterer Sportler seine Meinung preis.


Phillip Zwoll, Mischa Janiec & Goeerki über Schattenseiten des Bodybuildings


“Prof. Dr. Martin Ratkowski” ist nicht nur selbst YouTuber und erfahrener Wettkampfbodybuilder, sondern auch eine Person, die sich nicht davor scheut, teils kontrovers diskutierte Themen öffentlich anzusprechen. So ist es nicht verwunderlich, dass der Athlet seinen “Kollegen” folgt und ebenfalls die sogenannten Schattenseiten des Bodybuildings erläutert. Allerdings möchte Martin trotz seiner anscheinend hochkarätigen akademischen Titel nicht zu theoretisch werden, sondern stattdessen eine praktische Demonstration darlegen.

Ohne zu Zögern entblößt der selbsternannte “Prof. Dr.” seinen Oberarm, hält diesen in die Sonne und beweist, dass dadurch ein beachtlicher Schatten auf der Hauswand hinter ihm entsteht. Laut Martin seien dies die wahren Schattenseiten des Bodybuildings, denen man sich bewusst sein sollte. Darüber hinaus betont der Athlet, dass er sich auch künftig nicht davor scheuen werde, derart brisanten Themen auf den Grund zu gehen und seine Meinung offen darzulegen.

In diesem Video nimmt Martin Ratkowski diese eigentlich ernst gemeinte Thematik auf die Schippe und besticht in seinen Ausführungen wie gewohnt durch viel Humor und eine gehörige Portion Ironie. Es handelt sich dabei also keineswegs um einen Angriff auf seine Kollegen, sondern lediglich um einen Spaß.




Kommentare

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com