Neue Versionen von Cannibal Ferox und Cannibal Inferno kommen


Dank des aktuellen Dramas um den Inhaltsstoff Picamilon, formulieren viele Hersteller ihre Produkte um bzw. nehmen einige kleinere Änderungen vor. Auch Chaos and Pain hat nun angekündigt, zwei ihrer Stim basierten Produkte neu zu formulieren. Interessant ist jedoch, dass keines der beiden Supplements Picamilon enthält. Eine Änderung wäre also nicht zwingend nötig.

Bei den beiden Produkten handelt es sich um den Pre Workout Booster Cannibal Ferox und den Fatburner Cannibal Inferno, welche seit ihres Bestehens schon etliche Male neu formuliert wurden.

Leider gibt es momentan noch keine wirklich detaillierten Informationen über die Änderungen in den beiden Hardcore Supps. Das einzige, was bisher bekannt ist: Die neuen Versionen werden ziemlich bald erscheinen. Wie man Chaos and Pain so kennt, kann man wohl mit Sicherheit sagen, dass die Neuaufmachungen genau so stark sind, wie ihre Vorgänger. Auch hier wird wohl wieder eher die ein oder andere Stimulans zu viel als zu wenig enthalten sein, wodurch wir als Booster Fans sicher auf unsere Kosten kommen werden.

Sobald es etwas Neues gibt, halten wir euch natürlich wie immer auf dem Laufenden!


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com