neues-haus-von-steve-cook-so-luxorioes-leben-us-fitness-youtuber

Neues Haus von Steve Cook: So luxuriös leben US-Fitness YouTuber?!


Schaut man sich innerhalb der deutschsprachigen Fitness Szene um, dann sind Julian Zietlow und Patrick Reiser die YouTuber mit den wohl luxuriösesten Domizilen. Der Großteil lebt hingegen eher in durchschnittlich ausgestatteten Wohnungen. In den USA ist das Maß aber ein vollkommen anderes, wie die aktuelle „Roomtour“ von Steve Cook eindrucksvoll beweist!

Neben Personen wie beispielsweise Bradley Martyn gilt Steve Cook zweifelsohne als einer der erfolgreichsten und zugleich bekanntesten Fitness YouTuber. Neben einem florierenden Kanal kann beziehungsweise konnte der US-Amerikaner schon große Kooperationen mit namhaften Firmen wie Gymshark oder Optimum Nutrition vorweisen und fungierte dort als international bekannter Markenbotschafter. Auch ein eigenes Gym eröffnete der Men’s Physique Pro erst vor wenigen Monaten.

Nun präsentierte Steve voller Stolz die Früchte seiner harten Arbeit und gab seinen Fans eine ausführliche Roomtour durch sein neu erworbenes beziehungsweise angemietetes Haus. Mit einem Anwesen der absoluten Luxusklasse, gleich vier Badezimmern und scheinbar unzähligen Räumen verteilt auf fast 400 Quadratmeter Wohnfläche stellt der US-Amerikaner zumindest seine Kollegen aus dem deutschsprachigen Raum was das Eigenheim anbelangt deutlich in den Schatten.

Im typischen „MTV Cribs“ Style führt der Bodybuilder seine Zuschauer zunächst durch das Büro, Bekleidungszimmer und diverse Gästezimmer, bevor es zum ersten, großen Highlight geht. Mit einer offenen Wohnküche im XXL-Format kann der IFBB Pro nun den Traum aller Kraftsportler sein Eigen nennen. Allein der Kühlschrank ist mehrere Meter breit und bietet Platz für alle nur erdenklichen Köstlichkeiten. Zudem befindet sich eine gigantische Vorratskammer hinter der Kochzeile, die laut Steve mitunter für zahlreiche Supplements genutzt werden solle. Obgleich das angrenzende Wohnzimmer mehr als genug Platz bietet, befindet sich direkt neben der Küche ein separater „TV-Room“, der entsprechend zum Heimkino werden kann.


neues-haus-von-steve-cook-so-luxorioes-leben-us-fitness-youtuber-1

Besonders auf den riesigen Kühlschrank scheint Steve Cook stolz zu sein.


Obwohl schon die bisherigen Räume schier unglaubliche Ausmaße annahmen, waren diese nur Teil des ersten Flügels des Hauses. Im zweiten Part finden sich neben einer zweiten Küche und einem dritten Badezimmer auch ein Raum extra für den Hund sowie der „Master Bedroom“. Trotz des bereits erwähnten Ankleidezimmers befindet sich auch im Schlafraum ein begehbarer Kleiderschrank mit durchaus ansehnlicher Größe. Das eigentliche Highlight bildet hier jedoch das insgesamt vierte Badezimmer, das bei genauerer Betrachtung dank Regendusche und Whirlpool doch eher einem Spa zu gleichen scheint.

Des Weiteren gibt es im neuen Haus von Steve Cook einen kleinen Cardio beziehungsweise Yoga Raum und eine Umkleidemöglichkeit für die Pool Gäste. Auch wenn selbiger noch nicht mit Wasser befüllt ist und der komplette Außenbereich noch umgebaut wird, steht auch dieser dem Rest des Anwesens in nichts nach. Aktuell befinde sich der IFBB Pro zwar mitten im Umzugsstress, freue sich aber dennoch ein solches Haus gefunden zu haben. Anders als zuvor wolle er hier jetzt „sesshaft“ werden und die nächsten fünf Jahre wohnen bleiben, bevor er sich sein echtes Traumhaus bauen würde.

Voller Stolz zeigt Steve Cook also seinen Fans das neue Haus, in dem er gemeinsam mit seiner Partnerin und früheren Ms. Bikini Olympia Courtney King leben wird. Dass man sich als „Fitness YouTuber“ einen solchen Lebensstandard erarbeiten kann, dürfte viele wohl überraschen. Darüber hinaus ist es interessant zu beobachten, dass bei den Zuschauern in diesem Fall keinerlei Neid entsteht und sie ihrem Idol den Erfolg von ganzem Herzen zu gönnen scheinen. 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com