Rocka Nutrition bringt „YUM YUM EAA“ auf den Markt!


Wie in der Zwischenzeit wissenschaftlich belegt wurde, liefern die sogenannten „branched chain amino acids“, den meisten von euch wohl besser als BCAAs bekannt, bei alleiniger Einnahme keinen Nutzen für den Muskelaufbau oder Muskelerhalt. Es ist also nicht ausreichend, für derartige Effekte lediglich Leucin, Isoleucin und Valin zu konsumieren. Vielmehr macht es Sinn, auf ein vollständiges Protein wie Whey oder Casein zu setzen. Alternativ kann man zum Beispiel auf Produkte mit essentiellen Aminosäuren zurückgreifen, von denen es allmählich immer mehr auf den Markt schaffen. Auch einer der bekanntesten Hersteller für Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland wird nun in diesem Segment aktiv!

In einem aktuellen Video stellen Julian Zietlow und einer der Produktentwickler des deutschen Unternehmens das neue Produkt Rocka Nutrition YUM YUM EAA vor. Im Zuge der Präsentation wird allerdings direkt klar gestellt, dass es sich hierbei um ein Supplement handele, das nicht zwingend benötigt werde – so zumindest die beiden Protagonisten. Man könne den Bedarf an essentiellen Aminosäuren beispielsweise auch über eine vollwertige Ernährung erreichen oder optional ein Whey Protein verwenden. Dennoch werden im Laufe des Clips ebenso Gründe angesprochen, die für den Konsum einer solchen Formel sprechen. Insbesondere rund um das Training soll sich eine Einnahme des in Deutschland hergestellten Pulvers anbieten.

Eine Portion Rocka Nutrition YUM YUM EAA bringt genau 15 Gramm auf die Waage, für die der Verbraucher 53 Kalorien einkalkulieren muss. Der Energiewert ist nahezu komplett auf die acht essentiellen Aminosäuren zurückzuführen, die insgesamt mit elf Gramm vertreten sind. Unter anderem enthalten sind drei Gramm Leucin und jeweils eineinhalb Gramm Isoleucin und Valin. Hinzukommen gängige Mengen an Lysin, Threonin, Phenylalanin, Methionin und Tryptophan. Bei der Zusammensetzung wurde auf Aspartam und künstliche Farbstoffe verzichtet. Als Süßungsmittel kommen demnach Sucralose und Acesulfam-K zum Einsatz. Ebenfalls zu erwähnen ist, dass das Pulver zu 100 Prozent vegan ist und deshalb auch verzehrt werden kann, wenn man sich streng pflanzlich ernährt.

Rocka Nutrition YUM YUM EAA ist ab sofort im Online Shop des deutschen Herstellers erhältlich. Zur Auswahl stehen die momentan die zwei Geschmacksrichtungen Lime und Wild Berry, die beide sowohl in einer pinken als auch in einer blauen Dose vorhanden sind. Die Berliner Marke bleibt ihrem Prinzip demzufolge treu und bietet das gleiche Produkt für Männer und Frauen an, nur eben in unterschiedlichen Verpackungen. Pro Einheit sind 450 Gramm beziehungsweise 30 der oben beschriebenen Portionen enthalten!

shop

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com