Ronnie Coleman wieder gut im Saft?!


Ohne Zweifel ist Ronnie Coleman einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bodybuilder aller Zeiten. Allein acht Mal konnte er hintereinander den prestigeträchtigen Titel des Mr. Olympia gewinnen. Zuletzt waren vor allem seine Fans aufgrund mehrere Operationen in Sorge, aber so schlecht scheint es dem guten Ronnie gar nicht zu gehen!

Krieger, man muss nicht um den heißen Brei herumreden: Um eine Form auf die Bühne zu bringen, wie sie Ronnie Coleman zu seiner Blütezeit hatte, muss man Risiken in Kauf nehmen, die weit über das schwere Training und Makros fitten hinausgehen. All das tat Ronnie und wurde auch deshalb eine Ikone unseres Sports.

Wir wollen hier auch gar nicht wieder die Diskussion über Sinn oder Unsinn von Medikamentenmissbrauch und ähnlichen Themen starten, denn unter dem Strich treten Verletzungen auch beim Otto Normal Menschen auf, der keine Steroide nimmt und auch nicht schwer trainiert.

badt-gannikus-banner-top
Es ist kein Geheimnis, dass Ronnie Coleman kaputte Hüftgelenke und einen kaputten Rücken hat, weshalb er sich schon der einen oder anderen Operation unterziehen musste. Seit dem letzten Eingriff tut sich Ronnie zwar noch deutlich schwer mit dem Laufen, wie ein aktuelles Bild jedoch zeigt, ist er alles andere als gebrechlich!

Wie man nämlich auf seinem Instagram Profil sehen kann, ist zumindest Ronnies optischer Zustand tadellos. Man muss sich hier immer vor Augen führen, dass der gute Mann mittlerweile auch schon 51 Jahre alt ist und im Vergleich zum durchschnittlichen über 50-jährigen sehr, sehr gut aussieht. Noch immer trägt er eine gute Masse an Muskulatur mit sich herum und der Körper ist von Adern übersät! Ronnie ist praktisch shredded us fuck!

Unter dem Strich muss jeder sein eigenes Leben leben und wenn Ronnie Coleman so glücklich ist, dann sollte man ihm das zugestehen. Wir finden seine Form auf jedenfall beachtlich!




Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com