Salmonellengefahr: Bioeier werden bundesweit zurückgerufen!


Eier gehören zweifelsfrei zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln überhaupt. Und gerade wir als trainierende Athleten achten auf eine gesunde und proteinbetonte Ernährungsweise, wobei Eier bei den meisten von uns immer im mit auf den Speiseplan gehören. Da immer mehr Menschen auch auf die Bedingungen achten, unter denen unsere Nahrungsmittel hergestellt werden, wird vermehrt zu Bioprodukten gegriffen. Die Firma Eifrisch ruft nun bundesweit ihre Bio-Eier zurück.

Besonders Bio- und Freilandeier sind anfällig für Salmonellen. Der Grund: die Tiere haben Auslauf und man kann nicht 100%ig vermeiden, dass Keime aus der Umwelt auf das Federvieh übertragen werden. Eigentlich gehören Salmonellen zu Vögeln, wie unsere Hautflora zu uns Menschen. Doch die moderne Landwirtschaft hat es geschafft, die gesundheitsschädlichen Bakterien in der Geflügelhaltung so gut wie auszurotten, solange das System geschlossen bleibt, wie es bei der Bodenhaltung der Fall ist. Haben die Hühner jedoch Zugang zu Freilauf, kann der Landwirt nicht vermeiden, dass andere Vögel ihre Hinterlassenschaften auf dem Gehege zurücklassen und die Legehennen dort wieder mit Salmonellen in Kontakt kommen.

Übersteigt die Zahl der Bakterien eine gewisse Zahl, können sie sich stark vermehren und den kompletten Betrieb infizieren. Die Eier tragen dann Salmonellen auf der Schale. Das alles ist kein Problem, solange man die Eier zu Hause erhitzt, denn dadurch werden Bakterien abgetötet. Verwendet man die Eier jedoch roh, so kann es passieren, dass Salmonellen in unseren Verdauungstrakt gelangen und dort Symptome, wie Übelkeit und Erbrechen auslösen.

Scheinbar haben die mikrobiologischen Pflichtkontrollen in einem Betrieb von Eifrisch gezeigt, dass einige Eier die zulässige Keimzahl überschreiten. Es handelt sich dabei um die Eier mit der Printnummer 0-DE-0359721. Es wird dazu aufgerufen, die Eier mit dieser Nummer nicht mehr zu verzehren! Betroffen sind Eier, die in verschiedenen Supermarktketten verkauft werden. Bitte checkt also die Nummer auf dem Ei!


Quelle: http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/salmonellen-eier-der-marke-eifrisch-zurueckgerufen-a-1222285.html

1 comment

  1. Renate Künasth

    Bio Eier sind net so gut, Industrie Eier sind Steril da kann sowas nicht Passieren.

    Gesendet am 9. August 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com