thetysonfitness-beugt-200kg

TheTysonFitness beugt 200kg!


Bei den Fitness YouTubern ist aktuell anscheinend das Testen der Maximalkraftwerte voll im Trend. Jetzt zeigt auch TheTysonFitness was er so beugen kann. Dieses Video ist zudem für alle Freunde des Beintrainings interessant, da er auch einen ausführlichen Einblick in sein Warmup gewährt.

badt-banner-neuebooster

Er scheint besonderen Wert auf eine lange und ausgiebige Vorbereitung zu legen. Neben Faszienrolle und Dehnung kommen auch jede Menge Gummibänder zum Einsatz, die der eine oder andere vielleicht noch nie gesehen hat. Aber natürlich kommt auch Tyson irgendwann zum Beugen. Langsam aber sicher arbeitet er sich dabei auf 200kg hoch.

Und diese Wiederholung sieht für einen Maximalversuch in der Tat sehr gut aus. Allerdings betont er auch, dass er vor kurzem noch krank gewesen sei und aktuell etwas mit Knieproblemen zu kämpfen habe. Das deutet darauf hin, dass da noch ein paar Kilos mehr drin sein könnten ;)

Wenn der nächste YouTuber wieder seine Kraft demonstriert, dann informieren wir euch natürlich. Bis dahin arbeitet aber auch an euer Kraft und gebt Vollgas, Krieger!

1 comment

  1. Peter

    Der hat doch schon vor Längerem weit über 200kg gebeugt.

    Gesendet am 24. März 2016

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com