Tim Gabel & Uncle BOB: Blutbild veröffentlicht


Über den Naturalstatus des ein oder anderen Fitness Youtubers darf zumindest gezweifelt werden. Wird befinden uns beim Bodybuilding immer noch in einer Sporart, in der Doping nunmal regiert, da braucht sich auch niemand etwas vorzumachen. Gerade wenn damit Geld verdient wird, ist die Versuchung natürlich groß. Tim Gabel wurde in diesem Zusammenhang des öfteren des Steroidmissbrauchs bezichtigt. Zusammen mit Uncle BOB wollte er jedoch Klarheit schaffen…

Die beiden hatten vereinbart, dass es in regelmäßigen Abständen Blutbilder geben wird. Auch eine Haaranalyse sollte gemacht werden. Das erste Blutbild hat Uncle BOB nun auf seiner Facebook Seite veröffentlicht.

Ihr könnt hier die einzelnen Werte einsehen und euch selbst eine Meinung bilden. Nun sind wir von Gannikus.com keine Ärzte, aber für alle Unwissenden können wir natürlich sagen, dass der Testosteronwert leicht aus der Referenz fällt und auch die Cholesterinwerte ziemlich hoch sind.

Das könnte bedeuten, dass hier jemand die Halbwertszeiten der einzelnen Substanzen relativ gut kennt und somit wirklich mit verbotenen Substanzen hantiert wird. Genauso gut kann es jedoch sein, dass hier zufällig und aus anderen Gründen einige Werte verschoben sind. Vielleicht äußert sich auch der Experte GoKo noch dazu.

Wir finden, dass hier auf jeden fall noch Klärungsbedarf besteht!

1 comment

  1. Pingback: BOB, Boldenon & bohrende Fragen #5 - Teil 1/2 - Gannikus.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com