Tim Wiese würde gegen Conor McGregor kämpfen


Tim Wiese ist ja anscheinend ein großer Freund von „Battles“ mit anderen Personen. Vor allem mit den Jungs von Road to Glory lieferte er sich den einen oder anderen kleinen Wettstreit. Doch anscheinend braucht er nun einen härteren Gegner und dabei fiel die Wahl auf keinen Geringeren als Conor McGregor.

badt-banner-neuebooster

Conor McGregor ist ein sehr erfolgreicher UFC Fighter im Federgewicht. Er ist nicht nur für sein Talent, sondern auch für seine große Klappe und sein großes Ego bekannt. Genau wie Tim Wiese zeigt er gerne, was er hat. Schnelle Autos und viel Geld… beide genießen das Leben ;)

In einem Interview sagte Tim Wiese: „Ich würde bei einem Spaßkampf gegen ihn antreten. Ich wiege aber 50 Kilogramm mehr als er, muss bei McGregor in den Infight gehen …. Ich muss versuchen ihn zu tacklen, damit ich ihn habe und abwürgen kann. Ich wiege aktuell 115 Kilo und bin gerade am Abspecken, weil ich genug Masse hatte.“ 

So wie Tim Wiese es ausdrückt, scheint das Ganze ja doch eher Spaß zu sein. Aber mal ernsthaft: Was wäre wenn? Wer würde gewinnen? Masse oder Talent? Vielleicht können die MMA Experten unter euch ja mal ihren Senf dazu geben ;)

My angel glows in the dark. @rollsroycecarsna

A photo posted by Conor McGregor Official (@thenotoriousmma) on


Quelle: http://www.sport1.de/mehr-sport/2016/03/tim-wiese-spricht-bei-sport1-ueber-ultimate-fighter-conor-mcgregor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com