Tobias Rothe bald bei ProSieben zu sehen?!


Innerhalb der Fitness Szene führt aktuell kein Weg an Tobias Rothe vorbei. Obwohl der Bodybuilder erst vergleichsweise kurz „solo“ unterwegs ist, gilt er derzeit ohne Zweifel als einer der beliebtesten YouTuber. Dank seinem Fokus auf die Trainingslehre in Verbindung mit vielen praktischen Beispielen bedient der Berliner das genaue Gegenteil des „Pumper Klischees“. Wie aktuelle Bilder vermuten lassen, könnte nun auch ProSieben den Bodybuilder für sich entdeckt haben!

Mit seinem Wechsel von GN zu MORE Nutrition sorgte Tobias Rothe erst vor kurzer Zeit für Aufsehen innerhalb der Szene. Wie er selbst sagt, sei dies jedoch der richtige Schritt gewesen, sodass auch er nun dazu beitragen könne, die Missstände in der Supplement Industrie zu beseitigen und gemeinsam mit Christian Wolf die perfekte Symbiose aus Theorie und Praxis zu bilden. Auch in seinen Instagram Stories dreht es sich seither viel um das Thema sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel und deren Einsatz.

Doch wer den früheren Hardgainer aufmerksam verfolgt, wird bereits festgestellt haben, dass in den letzten Tagen ein weiteres, sehr spannendes Projekt folgte. So verbrachte Tobias Rothe sowohl mit Joko Winterscheidt als auch Klaas Heufer-Umlauf anscheinend einige Zeit am Set, um für ein aktuell nicht näher benanntes Format zu drehen. Da die beiden Star Moderatoren aber mit zu dem Bekanntesten gehören, was ProSieben zu bieten hat, scheint es somit durchaus realistisch, dass der Bodybuilder bald deutschlandweit im Abendprogramm zu sehen sein könnte.

Allem Anschein nach wird Tobias Rothe also schon in naher Zukunft zusammen mit Joko und Klaas im TV zu sehen sein und vor einem gigantischen Publikum den Bodybuilding Sport repräsentieren. In welcher Form diesgenau geschehen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht bekannt. Sicher scheint hingegen, dass die beiden ProSieben Moderatoren von ihrem muskulösen Gast mehr als angetan waren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com