uncle-bob-abmahnungen

Uncle BOB äußert sich konkret zu den Abmahnungen, Tim-Gabel Dopingtest, GA-CEO


Lange war das Video angekündigt und nun ist es raus: Uncle BOB hat heute Nachmittag ein Video-Statement veröffentlicht, in dem er ganz konkret sagt ,wer ihn abgemahnt hat und wieso. Außerdem erzählte er von seinem Deal mit Tim Gabel und einem netten Gespräch mit dem CEO von Gym Aesthetics.

Bezüglich der Abmahnungen äußerte Uncle BOB eigentlich die selben Fakten, die wir bereits in unserem Artikel beschrieben haben und bestätigte damit unsere Informationen. (Siehe hier).

Die Abmahnungen

Die Abmahnung von Jil, welcher ein Teil von Road to Glory ist, kam aufgrund der Veröffentlichung eines Screenshots, in welchem Jil sich negativ zu Profuel-Supplementen äußert (Wir posten den Screenshot jetzt nicht, da auch wir sonst eine Abmahnung erhalten könnten ;) Wer aber im Netz sucht, der findet auch!). Wie bereits berichtet kam die Zusammenarbeit allerdings nicht zustande, da Uncle BOB jegliche Zusammenarbeit mit Leuten aus dem Umfeld von Karl Ess ablehnt.

Laut den Aussagen von Uncle BOB arbeitet Jil nur mit Karl Ess zusammen, um von der hohen Reichweite, die dieser hat, zu profitieren.


Abmahnung Nummer Zwei ist von Ralf Sättele gekommen, nachdem Uncle BOB auf seiner Facebook Seite ein Bild postete, auf dem Ralf Sättele mit nackten Oberkörper posiert. Darüber war ein beledigender Spruch gelegt. (Auch dieses Bild vermeiden wir zu posten. Da dieses Bild allerdings in Facebook herumgeistert, wird das wohl jeder schon einmal gesehen haben.)


Die dritte Abmahung kam laut Uncle BOB von der NuaVie GmbH, welche Profuel vertreibt und bei der Mic Weigl der Geschäftsführer ist. Wie bereits berichtet war der Grund hier unlauterer Wettbewerb, da Uncle BOB einen Supplement Shop besitzt.


Die bisher letzte Abmahnung kam von Karl Ess persönlich, da sich dieser von der Bezeichnung Psychopath beleidigt fühlte. Gerüchten zu folge war ein weiterer Grund die Aussage „Ich werde immer und immer wieder in dir kommen!“. Welche in einem Anti GA Blog von Uncle BOB getätigt wurde.


Tim Gabel kommt auf Uncle BOB zu

Wir haben ja bereits darüber berichtet, dass Uncle BOB und Tim Gabel einen Deal ausgehandelt haben. Auch hierzu äußerte sich Uncle BOB in seinem Statement-Video. Und zwar werden er zusammen mit Martin Ratkowski gemeinsam einmal im Monat zu Tim nach Stuttgart fahren, um einen Dopingtest zu machen. Tim, welcher laut Uncle BOB geläutert zu sein scheint, befindet sich aktuell in der Aufbauphase und hinterließ generell einen sehr positiven Eindruck.


Telefonat mit dem Gym Aesthetics CEO

Laut den Aussagen des Videos, wird Uncle BOB Karl Ess wohl weiterhin kritisch „beäugen“ und hat nicht vor, locker zu lassen. In Zukunft dann aber wohl eher rechtssicher.

Generell schien es so, als ob Uncle BOB auf der FIBO mit allen Parteien aus der GA Crew das Gespräch gesucht hat, allerdings war dies mit Ralf Sättele nicht möglich, da dieser „weg gerannt“ ist, sobald er Uncle BOB mit Kamera sah.

Anders verhielt es sich wohl mit Aleks, einem der Geschäftsführer von Gym Aesthetics. Dieser habe sich anscheinend schon des Öfteren von Karl Ess und seinen Geschäften distanziert und sehe viele Geschäftspraktiken kritisch.

Das ganze Video könnt Ihr hier sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=4kPMmspH2cI


1 comment

  1. Pingback: PeTA kürt neuen Vegan Gladiator und fällt gleich wieder auf die Gusch

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com