Uncle BOB Statement – Karl Ess löscht Entschuldigungs-Video uvm.


Am vergangenen Wochenende hat Uncle BOB einmal wieder ein Statemant Video auf seinem YouTube Channel Uncle BOB´s TV veröffentlicht. In diesem äußerte sich BOB unter anderem zur Sachlage mit Karl Ess, Mic Weigl so wie Tim Gabel.

Waren sich in der Vergangenheit BOB und Karl einig, dass Karl die anfallenden Kosten für den Rechstsstreit der beiden Parteien übernehmen wolle, so hat Karl seine Meinung laut den Aussagen von BOB nun geändert. Er sei wohl nicht mehr dazu bereit, die Kosten zu übernehmen, da BOB ihn nicht respektiere. Wieso er Ihn nicht respektiere begründet BOB so: Als er am Boden lag, wollte Karl noch einmal auf BOB herauf treten. So einen Menschen können er nun einmal nicht respektieren.

Des Weiteren drohte Karl wohl an, weiter rechtlich gegen Uncle BOB vor zu gehen.

Für große Verwunderung sorgte Karl Ess selbst, in dem er sein „VEMMA Entschuldigungs-Video“ gelöscht hat. In diesem Video hatte er sich bei allen entschuldigt, die sich von VEMMA finanziell falsche Hoffnungen gemacht haben. Warum Karl das Video gelöscht hat, ist bisher nicht bekannt.

Außerdem schlägt BOB vor, Voice Mails so wie SMS aus der Konversation der beiden zu veröffentlichen, um zu beweisen, dass Uncle BOB keinen Mist erzählt. Ob Karl Ess hierauf eingeht, halten wir für sehr unwahrscheinlich; Lieber BOB: besser nichts veröffentlichen, sonst gibt´s wieder ´ne Abmahnung :P


Diese Woche ist BOB wohl auf dem Weg zu Tim Gabel, um ihm etwas von seiner Haarpracht zu entnehmen. Grund hierfür ist eine Haaranalyse, also einen Dopingtest. Laut BOB pocht Tim sogar mehr darauf, einen Test zu machen als BOB selbst.

Ende des Monats wird es dann auch einen Bluttest geben. Mehr kann man dann wohl wirklich nicht machen um zu beweisen, dass man nicht dopt, denn das Ganze kostet ja auch ordentlich Kohle.


Gegen Ende des Videos wird auch noch einmal auf den Kontakt mit Mic Weigl eingegangen. Hier konnten beide Parteien praktisch virtuell das Kriegsbeil begraben.

https://www.youtube.com/watch?v=V2MxxktCVvs


1 comment

  1. Tim

    Auf der Sterntv-Homepage wurde bezüglich der Vemmaberichterstattung aus Karls Video zitiert. Scrollt ein wenig herunter, dann müsste der Artikel bezogen auf sie Sendung vom 29.4. zu finden sein. Vermutlich hat er es deswegen gelöscht. So Geschichten versauen dem nämlich ganz schnell die Geschäftsbeziehungen.

    Gesendet am 12. Mai 2015

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com