uncle-bob-zeigt-alte-transformationsbilder

Uncle BOB zeigt alte Transformationsbilder


Auf Facebook hat Uncle BOB heute Mittag alte Fotos von sich veröffentlicht, die ihn nicht nur ohne Bart, sondern auch seine Transformation zeigen. Dazu verrät er einige Details aus seiner Vergangenheit.

Bildschirmfoto 2015-06-24 um 14.33.31

So hat der Erzfeind von Karl Ess einmal sage und schreibe (fette) 112 kg gewogen. Zu dieser Zeit litt er an einer Schilddrüsenunterfunktion sowie Testosteronmangel. Der behandelnde Arzt wollte hier aber keine Medikamente für die Behandlung verschreiben.

Wie ihr sehen könnt, hat Uncle BOB aber dennoch seine Transformation durchgezogen und speckte von 112 kg auf 77 kg ab. Das war ein Minus von 35 kg in 16 Wochen. Danach begann er mit einem sauberen Aufbau von 77 kg auf 85 kg. Das ganze fand innerhalb von 8 Wochen statt.

uncle-bob-ohne-bart

Aktuell scheint BOB wieder an seiner Transformation zu arbeiten. Wir dürfen also gespannt sein.


1 comment

  1. Patrick

    Hi marcel,
    Mach ma review über amino x von bsn. Benutze es schon seit 3 jahren regelmäßig und es schmeckt sooo affengeil…wäre schön mal zu wissen was der belohnungsdrink nachm gym so drauf hat

    Gesendet am 27. Juni 2015

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com