wird-simeon-panda-ein-classic-physique-athlet
FANFRAGE

Wird Simeon Panda ein Classic Physique Athlet?!


Obwohl es aktuell vor allem auf Instagram mehr Fitness Models denn je zu geben scheint, dominieren zwei „alte Hasen“ noch immer ganz klar das Feld der sozialen Medien. Bereits seit vielen Jahren gelten Ulisses Jr. und Simeon Panda für zahllose Follower als tägliche Motivation und Inspiration. Der zuletzt Genannte wurde nun jedoch immer häufiger danach gefragt, ob er sich denn nicht in der aktuell immer beliebter werdenden Classic Physique Klasse versuchen wolle.

Auch wenn Simeon Panda natürlich auf Instagram stetig in der Interaktion mit Fans steht, war es eine ganz spezielle Frage, die der Bodybuilder jetzt lieber ausführlich in einem Video beantworten wollte. Schon unzählige Male sei er danach gefragt worden, warum er trotz seiner imposanten Statur nicht an Wettkämpfen teilnehme. Insbesondere die Classic Physique stünde den Kommentaren zufolge hoch im Kurs bei den Followern.

Wie Simeon selbst betont, könne er sehr wohl auf Bühnenerfahrung zurückgreifen, was jüngere Fans allerdings nicht immer wüssten. Bevor sich der Bodybuilder aber endgültig der Beantwortung der Frage widmet, schildert er kurz seine bisherigen Erfahrungen. So habe der heutige Social Media Star nicht etwa aufgrund von Wettkampfambitionen oder einer Instagram Karriere mit dem Sport begonnen, sondern einzig und allein aufgrund des einmaligen Gefühls während und nach dem Workout.

Im Laufe der Jahre habe sich Simeon eigenen Angaben zufolge aber doch entschlossen, den Schritt auf die Bühne zumindest einmal zu probieren. Es folgten diverse Musclemania Shows, in denen er sich stets mehr als zufriedenstellend platziert habe. Die anderen Athleten oft extrem schwer fallenden Vorbereitungen seien für ihn jedoch kein großes Hindernis gewesen. Demnach pausierte der Bodybuilder seine Wettkampflaufbahn nicht aus diesem Grund, sondern vielmehr aus Zeitmangel. Mit den unzähligen Reisen, Seminaren, Events und Terminen sei ab einem gewissen Punkt schlichtweg kein Platz mehr für Wettkämpfe gewesen.


„Are you natty sir?“: Simeon Panda antwortet!


Zudem hätten ihn die Auftritte auf der Bühne nie so sehr in den Bann gezogen, wie es beispielsweise der Pump beim Workout getan habe. Dennoch outet sich Simeon Panda in diesem Video als großer Fan des professionellen Bodybuildings und zählt auch Größen wie Dexter Jackson oder Shawn Rhoden zu seinen Freunden. Auch als Juror sei er inzwischen immer häufiger aktiv, sodass der Instagram Star dem Wettkampfsport noch immer eng verbunden ist. Eine künftige Rückkehr auf die Bühne wolle er derzeit ebenfalls nicht für immer ausschließen.

Entgegen der Wünsche der meisten Fans möchte Simeon Panda derzeit keine Wettkämpfe bestreiten. Zu groß sei der damit verbundene zeitliche Aufwand. Darüber hinaus sei es sowieso nicht die Topform auf der Bühne, sondern das unbeschreibliche Gefühl während dem Training, das Ursprung seiner Ambitionen sei.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
Gannikus.com

Gannikus.com